Aktuell Betriebsunfall an Elbestraße: Ätzende Flüssigkeit ausgetreten

Betriebsunfall an Elbestraße: Ätzende Flüssigkeit ausgetreten

-




Auf einem Firmengelände an der Elbestraße ereignete sich am heutigen Nachmittag (16.23 Uhr) ein Betriebsunfall, bei dem ein 64-jähriger Mann verletzt wurde.

Aus einem 200 Liter Fass trat bei Verladearbeiten eine ätzende Flüssigkeit aus (Epoxidharz). Das Betriebsgelände wurde durch die Feuerwehr abgesperrt. Die Feuerwehr mit ABC-Trupp ist aktuell noch vor Ort, um die ausgetreten Flüssigkeit zu binden. Eine Gefahr für die Öffentlichkeit bestand nicht.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Polizist und Anwohner retteten Frau (51) aus brennender Wohnung in Eversburg

Nicht nur ihrem Schutzengel, sondern auch einem Polizisten, einem Nachbarn und einem Rauchmelder verdankt eine Frau (51) aus Eversburg...

Massenschlägerei in der Osnabrücker Innenstadt

Am frühen Samstagmorgen, gegen 01:30 Uhr, kam es in der Osnabrücker Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen circa 15 Personen....

Bayern strikt gegen Lockerung der Maskenpflicht

Foto: Schlange stehen vor einem Laden, über dts München (dts) - Die bayerische Regierung hat die in anderen Bundesländern...

Bottas gewinnt Formel-1-Saisonauftakt in Österreich

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes, über dts Spielberg (dts) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den wegen der Coronakrise deutlich verspäteten...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code