Aktuell 🎧Betriebsunfall an Elbestraße: Ätzende Flüssigkeit ausgetreten

Betriebsunfall an Elbestraße: Ätzende Flüssigkeit ausgetreten

-

Auf einem Firmengelände an der Elbestraße ereignete sich am heutigen Nachmittag (16.23 Uhr) ein Betriebsunfall, bei dem ein 64-jähriger Mann verletzt wurde.

Aus einem 200 Liter Fass trat bei Verladearbeiten eine ätzende Flüssigkeit aus (Epoxidharz). Das Betriebsgelände wurde durch die Feuerwehr abgesperrt. Die Feuerwehr mit ABC-Trupp ist aktuell noch vor Ort, um die ausgetreten Flüssigkeit zu binden. Eine Gefahr für die Öffentlichkeit bestand nicht.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Verdacht der schweren Brandstiftung in Osnabrück

Feuerwehr (Symbolbild) Im Osnabrücker Stadtteil Schinkel brannte am Sonntagabend, 26. September 2021, ein Mehrparteienhaus. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen...

Osnabrücker Zöllner entdecken Amphetamin im Rucksack – Drogenkurier festgenommen

Quelle: Hauptzollamt Osnabrück 960 Gramm Amphetamin im Wert von mehr als 9.000 Euro entdeckten Osnabrücker Zöllner am Mittag...




Bericht: Streit im CDU-Präsidium um Wahl des Fraktionsvorsitzenden

Foto: CDU-Parteizentrale, über dts Berlin (dts) - Im CDU-Präsidium ist am Morgen nach der Bundestagswahl offenbar ein Streit um...

Scholz bekräftigt Anspruch auf Regierungsbildung

Foto: Scholz bei Stimmabgabe am 26.09.2021, über dts Berlin (dts) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat auch am Morgen nach...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen