Deutschland & die Welt Berufsforscher: Digitalisierung führt zu Nachteilen für Frauen

Berufsforscher: Digitalisierung führt zu Nachteilen für Frauen

-




Foto: Frau auf einer Rolltreppe, über dts

Berlin (dts) – Die Digitalisierung der Arbeitsprozesse verringert tendenziell die Chancen von Frauen, bei Gehältern und Berufskarrieren zu den Männern aufzuschließen. Das zeigen Daten zur Gehalts- und Branchenentwicklung des Statistischen Bundesamtes und des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit, welche die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion ausgewertet hat und über welche die “Rheinische Post” (Montagsausgabe) berichtet. Demnach sind die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen gerade in hochqualifizierten und bereits stark digitalisierten Branchen wie der IT-Technik weiterhin ausgeprägt.

Dagegen fallen sie in weniger qualifizierten Branchen mit geringerer Digitalisierung wie dem Handel und dem Gastgewerbe, in denen der Frauenanteil traditionell höher ist, deutlich geringer aus. So lagen 2017 die durchschnittlichen Tagesentgelte von Männern in bereits digitalisierten Branchen wie dem Verarbeitenden Gewerbe mit 133 Euro und der IT- und Kommunikationsbranche mit 170 Euro um 33 beziehungsweise um 38 Prozent über denen der Frauen. In weniger digitalisierten Branchen wie dem Handel und dem Gastgewerbe verdienten Männer 2017 mit 115 Euro und 71 Euro nur 31 beziehungsweise 15 Prozent mehr als Frauen. “Die Annahme, dass durch die Digitalisierung der Lohnabstand zwischen Männern und Frauen schneller abnimmt, lässt sich mit diesen Zahlen nicht bestätigen”, sagte die Linken-Politikerin Jessica Tatti.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht: Alle 41 getesteten Schüler und Lehrer der Angelaschule “corona-frei”

Das waren sicher bange Stunden für 41 Schüler und Lehrer des Gymnasiums St. Angela (Angelaschule) in Osnabrück Haste. Nachdem...

Alltagsrassismus in Osnabrück: Ein aktuelles Beispiel

Kurz bevor an diesem Samstag im Osnabrücker Schlossgarten wohl mehr als tausend Osnabrücker gegen Rassismus demonstrierten, machte ein Osnabrücker...

Lottozahlen vom Samstag (06.06.2020)

Foto: Lotto-Spielerin, über dts Saarbrücken (dts) - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

Union hält geplanten US-Truppenabzug für “politisch motiviert”

Foto: US-Flagge, über dts Berlin (dts) - Jürgen Hardt, der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, hält die Ankündigung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code