Deutschland & die Welt Berlin: Mehrere Schusswaffen bei Razzia sichergestellt

Berlin: Mehrere Schusswaffen bei Razzia sichergestellt

-


Foto: Polizei, über dts

Berlin (dts) – In Berlin hat die Polizei am Mittwoch sechs Wohnungen wegen des Verdachts von Verbrechen nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz durchsucht. Dabei wurden mehrere Schusswaffen sichergestellt, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Berlin über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Drei Männer syrischer Staatsangehörigkeit im Alter von 22 bis 25 Jahren stehen demnach im Verdacht, Maschinenpistolen und weitere Schusswaffen besessen und mit ihnen posiert zu haben.

Die Beweismittel wurden zunächst noch ausgewertet und die Schusswaffen auf Echtheit untersucht, so die Behörden weiter.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ab kommender Woche: Corona-Schnelltests in der OsnabrückHalle und an der Halle Gartlage [Update]

Bin ich infiziert oder ist es nur eine Kratzen im Hals? Muss ich auf mich und andere ganz besonders...

Cinema-Arthouse in Osnabrück öffnet Türen für Gutschein- und “Kino Kultur-Taschen”-Verkauf

Gute Neuigkeiten für Kino-Fans: Für alle, die hinter das Jahr 2020 schnellstmöglich einen Haken machen und ein Stück Vorfreude...

Giffey pocht auf Ganztags-Rechtsanspruch in der Grundschule

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Berlin (dts) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat vor der Ministerpräsidentenkonferenz...

Datenschutzbeauftragter für Verbesserungen der Corona-Warn-App

Foto: Corona-Warn-App mit Risikobegegnung, über dts Berlin (dts) - Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber (SPD) hat sich für Verbesserungen der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen