Deutschland & die Welt Berichte: Weitere Fälle Afrikanischer Schweinepest in Brandenburg

Berichte: Weitere Fälle Afrikanischer Schweinepest in Brandenburg

-


Foto: Wald, über dts

Potsdam (dts) – In Brandenburg sind weitere Wildschweine positiv auf die Afrikanische Schweinepest getestet worden. Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf Verbraucherschutzministerin Ursula Nonnemacher (Grüne). Tests im Landeslabor seien positiv gewesen und würden vom nationalen Labor weiter untersucht, wird Nonnenmacher in Medienberichten zitiert.

In Brandenburg hatte es am vergangenen Mittwoch einen amtlichen Verdachtsfall der Afrikanischen Schweinepest gegeben, den Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner am Tag darauf bestätigen konnte. Das Landeslabor Berlin-Brandenburg hatte den Verdacht bei einem Wildschwein-Kadaver festgestellt, der wenige Kilometer von der deutsch-polnischen Grenze im Spree-Neisse-Kreis gefunden worden war.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Hauptbahnhof Osnabrück: Verzicht auf Schutzmaske brachte Mann ins Gefängnis

Die fehlende Mund-Nase-Bedeckung (MNB) ist letzte Nacht einem 37-Jährigen im Hauptbahnhof Osnabrück zum Verhängnis geworden, für ihn ging es nach...

Was ist “typisch Osnabrück”? Wirtschaftsförderung Osnabrück startet Image-Kampagne

Was ist "typisch Osnabrück"? Ist es die überschaubare Größe der Stadt, ihre Lage zwischen Flachland und Teutoburger Wald, die...

Experten: Zeitplan bei Endlagersuche nicht zu halten

Foto: Atomkraftwerk, über dts Berlin (dts) - Der von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) präsentierte Zeitplan für die Suche...

Ramelow: Ossis sind oft kleinlauter

Foto: Bodo Ramelow im Erfurter Landtag, über dts Berlin (dts) - Anlässlich des 30. Jahrestages der Wiedervereinigung hat Thüringens...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen