Deutschland & die Welt Berichte: Tönnies nicht mehr Schalke-Aufsichtsratschef

Berichte: Tönnies nicht mehr Schalke-Aufsichtsratschef

-





Foto: Schalke-Fans, über dts

Gelsenkirchen (dts) – Der Fleisch-Fabrikant Clemens Tönnies soll sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 mit sofortiger Wirkung niedergelegt haben. Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf eine Aufsichtsratssitzung des Vereins. Tönnies war zuletzt stark in die Kritik geraten, als in einer seiner Fleischfabriken in Rheda-Wiedenbrück über 1.000 Corona-Infektionen festgestellt worden waren.

Auch vonseiten der Fans waren Proteste gegen ihn im Club lauter geworden. Tönnies saß 26 Jahre im Schalker Aufsichtsrat und war 2001 Aufsichtsratschef geworden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sonderkontrolle “Autoposer” der Osnabrücker Polizei

Archivbild einer früheren Kontrolle an der Pagenstecherstraße In der Nacht zu Sonntag führte die Polizei eine Sonderkontrolle mit dem Hauptaugenmerk...

Aufrüstung von Kassen – Osnabrücker Handwerkskammer begrüßt Fristverlängerung beim „Brötchenbon“

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim begrüßt die stillschweigende Fristverlängerung beim „Brötchenbon“: Belastungen der Betriebe werden im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt....

Maas will Überstellungsabkommen mit Hongkong stoppen

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Der deutsche Außenminister Heiko Maas hat in Gesprächen mit europäischen Außenministern...

Innenministerium kritisiert Kirchenasyl

Foto: Bundesinnenministerium, über dts Berlin (dts) - Das Bundesinnenministerium übt scharfe Kritik am Kirchenasyl, das Asylbewerber zumeist vor einer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code