Deutschland & die Welt Berichte: RB Leipzig und Hasenhüttl gehen getrennte Wege

Berichte: RB Leipzig und Hasenhüttl gehen getrennte Wege

-


Foto: Ralph Hasenhüttl, über dts

Leipzig (dts) – Der Fußball-Bundesligist RB Leipzig und Cheftrainer Ralph Hasenhüttl gehen offenbar getrennte Wege. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Ursprünglich hatte der Coach noch einen Vertrag bis 2019. Die Entscheidung sei bei einem Treffen der Vereinsverantwortlichen mit Hasenhüttl am Mittwochmorgen gefallen, berichtet das Portal „Sportbuzzer“.

Die offizielle Bestätigung durch den Verein werde noch im Laufe des Tages erwartet, schreibt unterdessen der „Kicker“. Hasenhüttl hatte den Verein zur Saison 2016/17 übernommen. In seinem ersten Jahr als Cheftrainer wurde der Verein Vizemeister, die abgelaufene Saison beendete Leipzig auf Rang sechs.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kettenkarussell wieder abgebaut: Kein Kinderlachen mehr vor dem Rathaus

Vor dem Osnabrücker Rathaus sieht es wieder aus wie in der Niedersachsen-Sibirien: Nackte Pflastersteine vor einer (zugegeben) schönen Kulisse. Eine...

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....




Veranstaltungsbranche fordert Impfpflicht für Besucher

Foto: Impfung, über dts Berlin (dts) - Großveranstaltungen nur noch für Geimpfte und Genesene - das ist laut Verband...

RKI meldet 1545 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 14,5

Foto: Robert-Koch-Institut, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 1.545 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen