Deutschland & die WeltBerichte: Dutzende Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Algerien

Berichte: Dutzende Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Algerien

-


Foto: Algerien, über dts

Algier (dts) – Beim Absturz eines Militärflugzeugs in Algerien sind am Mittwoch offenbar Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Bis zu 200 Personen sollen sich demnach an Bord befunden haben.

Das Unglück ereignete sich den Berichten zufolge in der Provinz Blida in der Nähe der algerischen Hauptstadt Algier. Das Flugzeug soll kurz zuvor von einem Flughafen in der Stadt Boufarik gestartet sein. Die Hintergründe des Absturzes waren zunächst unklar.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Stadt sucht Wohnraum für Geflüchtete und Pflegestellen für Haustiere aus der Ukraine

Wohnungsschlüssel Der Krieg in der Ukraine zwingt immer noch viele Menschen zur Flucht. Die Stadt sucht für viele Ukrainerinnen und...

Osnabrück will queeres Leben in der Stadt fördern

(Symbolbild) Regenbogenflagge Am Dienstagabend (27. September) entschied der Stadtrat, dass Osnabrück eine Anlaufstelle für queere Menschen werden soll. Der Antrag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen