Deutschland & die Welt Bericht: Zweite Sondersitzung zum BAMF-Skandal am 15. Juni

Bericht: Zweite Sondersitzung zum BAMF-Skandal am 15. Juni

-


Foto: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts

Berlin (dts) – Die zweite Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses zur BAMF-Affäre soll offenbar am 15. Juni ab 15 Uhr stattfinden. Die Vorsitzende des Innenausschusses, Andrea Lindholz (CSU), habe den Termin für eine Fortsetzung des Berichts der Bundesregierung über die Mängel bei der Prüfung von Asylentscheiden im BAMF vorgeschlagen, berichtet die „Bild“. Mögliche Gäste könnten demnach die ehemaligen BAMF-Präsidenten Manfred Schmidt und Frank-Jürgen Weise sowie der ehemalige Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung und heutige Bundeswirtschaftsminister, Peter Altmaier (CDU), und der ehemalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sein.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sommerbühne an der Osnabrücker Lerchenstraße fertiggestellt

Bürgermeisterin Birgit Strangmann eröffnet die Sommerbühne, die Idee dazu hatte vor Jahren die Kulturinitiative der Lerchenstraße. / Foto: Swaantje...

Johnson & Johnson für alle – Impfaktion in der Dodesheide am Freitag und Samstag

Symbolfoto: Corona-Impfung. Die Hausärztliche Gemeinschaftspraxis MediPark plant am Freitag, 18. Juni, ab 15 Uhr und Samstag, 19. Juni, ab 9...




Lauterbach: Curevac für Europa nicht mehr relevant

Foto: Spritze, über dts Berlin (dts) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach glaubt nicht, dass der Impfstoff des deutschen Herstellers Curevac...

Fußball-EM: Ukraine müht sich zum Sieg gegen Nordmazedonien

Foto: Schiedsrichter, über dts Bukarest (dts) - Im dritten Vorrundenspiel der EM-Gruppe C hat die Ukraine in Bukarest gegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen