Deutschland & die Welt Bericht: US-Multimillionär Epstein begeht Selbstmord im Gefängnis

Bericht: US-Multimillionär Epstein begeht Selbstmord im Gefängnis

-



New York (dts) – Der US-Investmentbanker Jeffrey Epstein soll in seiner Gefängniszelle Selbstmord begangen haben. Das berichteten US-Medien, unter anderem die Fernsehsender ABC und NBC am Samstag. Er sei erhängt aufgefunden worden.

Epstein wurde seit Jahren sexueller Missbrauch im großen Stil vorgeworfen, er verbüßte deswegen auch schon einmal eine für solche Fälle ungewöhnlich milde Haftstrafe mit viel Freigang. Epstein galt als Freund des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und seiner Frau Hillary.

Im Juli 2019 wurde Epstein erneut verhaftet, als er per Privatjet aus Frankreich in die USA zurückkehrte. Die Anklage lautete nun auf sexuellen Missbrauch von Minderjährigen und Betreiben einer dafür ausgerichteten Organisation. So soll er Minderjährige an andere Täter vermittelt haben.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Raubüberfall auf Verbrauchermarkt K+K in Voxtrup

Am späten Samstagabend (22. Februar 2020) wurde der K+K Verbrauchermarkt in Voxtrup Ziel eines Raubüberfalls. Der Räuber bedrohte eine...

Nicht nur Prävention, sondern auf den Ernstfall vorbereiten – der Notfallverbund Osnabrück

Kulturgüter sind einzigartig und strahlen in Reproduktion nicht die selbe Atmosphäre aus, wie im Original. Umso wichtiger ist der...

US-Börsen lassen stark nach – Euro und Goldpreis legen zu

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Montag stark nachgelassen. Zu...

Scholz sieht keinen der CDU-Kandidaten als künftigen Bundeskanzler

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) rechnet nicht damit, dass einer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code