Start Nachrichten Bericht: US-Außenminister will Berlin-Besuch am 31. Mai nachholen

Bericht: US-Außenminister will Berlin-Besuch am 31. Mai nachholen

-




Foto: US-Flagge, über dts

Berlin (dts) – US-Außenminister Mike Pompeo will seinen ersten Amtsbesuch in Berlin offenbar am 31. Mai nachholen. Das habe Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) in einer Sitzung des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages am Mittwoch angekündigt, berichtet der „Tagesspiegel“ unter Berufung auf Teilnehmer der Sitzung. Pompeo hatte wegen der Iran-Krise vor neun Tagen seine lange geplanten Begegnungen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Maas kurzfristig abgesagt und war stattdessen nach Bagdad geflogen.


Es wäre sein erster Deutschland-Besuch gewesen. Von deutschen Außenpolitikern und Kommentatoren war die kurzfristige Verschiebung auch als Indiz für das deutlich verschlechterte Verhältnis zwischen Washington und Berlin gedeutet worden. Die US-Botschaft in Berlin wollte den Termin nicht bestätigen, schreibt der „Tagesspiegel“ weiter. Auch eine Sprecherin der Bundesregierung erklärte auf Anfrage der Zeitung lediglich, über Termine der Kanzlerin erteile man „zum gegebenen Zeitpunkt Auskunft“. Maas war zuletzt am Montag in Brüssel mit Pompeo zu einem bilateralen Gespräch zusammengetroffen. Dabei machte er seinem Gesprächspartner nach eigenen Angaben klar, „dass wir nicht wollen, dass es zu einer militärischen Eskalation kommt“. Der US-Außenminister beriet dort zusammen mit den EU-Außenministern über die Lage im Nahen und Mittleren Osten sowie das Atomprogramm des Iran.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Hobhouse nennt Johnsons Backstop-Forderung Wahlkampfaktion

Foto: Downing Street 10, über dts London (dts) - Die liberale britische Unterhaus-Abgeordnete Wera Hobhouse hat Großbritanniens Premierminister Boris Johnson vorgeworfen, dass seine Forderung,...

Diane Kruger hadert mit deutscher Herkunft

Foto: Personalausweis, über dts Los Angeles (dts) - Die Schauspielerin Diane Kruger empfindet eine Distanz zu ihrem Geburtsland. "Ich habe mich immer als französische...

NBA-Star Schröder: Umzug in die USA war „Kulturschock“

Foto: US-Flagge, über dts Oklahoma City (dts) - Dennis Schröder, Kapitän der deutschen Basketball-Nationalmannschaft und Spieler in der nordamerikanischen Profiliga NBA, hat nach dem...

Contact to Listing Owner

Captcha Code