Start Nachrichten Bericht: Teilzeitbeschäftigte arbeiten mehr als vor zehn Jahren

Bericht: Teilzeitbeschäftigte arbeiten mehr als vor zehn Jahren

-



Berlin (dts) – Vollzeitbeschäftigte in Deutschland arbeiten weniger, Teilzeitbeschäftigte mehr als vor zehn Jahren. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Dienstagausgabe) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. Die tatsächlich geleistete Arbeit sank demnach von 2006 bis 2016 bei Vollzeitbeschäftigten von 1.692 auf 1.645 Stunden im Jahr, die der Teilzeitbeschäftigten stieg im selben Zeitraum von 652 auf 711 Stunden.

„Dies ist vor allem auf den sinkenden Anteil der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse zurückzuführen“, heißt es in dem Schreiben des Arbeitsministeriums an den Bundestag. Enttäuscht zeigen sich die Grünen, dass der Bundesregierung keinerlei Informationen über die Zahl der Beschäftigten in starren Arbeitszeiten, Gleitzeitmodellen, mobilem Arbeiten und Homeoffice vorliegen. „Das Ministerium redet über ein Wahlarbeitszeitgesetz, aber hat überhaupt keine Kenntnisse darüber, wie flexibel die Beschäftigten heute arbeiten“, sagte Grünen-Arbeitsmarktexpertin Beate Müller-Gemmeke der Zeitung.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Amthor gegen Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Foto: Philipp Amthor, über dts Berlin (dts) - Der CDU-Politiker Philipp Amthor, mit 26 Jahren der zweitjüngste Abgeordnete im Bundestag, spricht sich gegen die...

Gute Nachricht des Tages: DRK Landkreis erhält neue Gerätewagen

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....

Bericht: Seehofer will Zugriff auf verschlüsselte Chats ermöglichen

Foto: Horst Seehofer auf CSU-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will laut eines Medienberichts Sicherheitsbehörden einen Zugang zu verschlüsselten Chats...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code