Deutschland & die WeltBericht: Seehofer übernimmt Gunther Adler als Staatssekretär

Bericht: Seehofer übernimmt Gunther Adler als Staatssekretär

-


Foto: Horst Seehofer, über dts

Berlin (dts) – Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) übernimmt Gunther Adler als Staatssekretär aus dem bisherigen SPD-geführten Bundesumwelt- und Bauministerium. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Adle war seit April 2014 neben Jochen Flasbarth beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und für Bau- und Wohnungsbaupolitik zuständig.

In der neuen Bundesregierung hat sich jedoch der Ressortzuschnitt verändert – der Baubereich wanderte ins CSU-geführte Innenministerium. Es galt zunächst als unwahrscheinlich, dass Seehofer an SPD-Mann Adler festhalten würde. Adler ist laut „Handelsblatt“ bereits an diesem Dienstag in sein neues Büro in der Krausenstraße umgezogen, wo die Bauabteilungen des Ministeriums untergebracht sind.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Klinikum zur Innovationsklinik ernannt

Das Osnabrücker Zentrum für Muskuloskelettale Chirurgie (OZMC) am Klinikum ist zu einer Innovationsklinik ernannt worden. Patientinnen und Patienten, die...

Unbekannter tritt 17-Jährigen auf der Iburger Straße von seinem Fahrrad

Am Mittwochmittag (8. Februar) kam es an der Iburger Straße zu einem Fahrradunfall mit Körperverletzung. Die Polizei sucht nun...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen