Deutschland & die Welt Bericht: Seehofer kündigt Entfristung von BAMF-Stellen an

Bericht: Seehofer kündigt Entfristung von BAMF-Stellen an

-





Foto: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts

Berlin (dts) – Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will als Reaktion auf den Skandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) offenbar die bisher befristeten Stellen in der Behörde entfristen. Dies habe Seehofer am Montag in einer CSU-Vorstandssitzung angekündigt, berichtet die “Frankfurter Rundschau” (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise. Betroffen sind demnach 3.000 Stellen.

Mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sei die Maßnahme bereits abgestimmt. Außerdem werde die Beratung der Behörde durch die Unternehmensberatungsfirma McKinsey beendet. Vergangene Woche hatte Seehofer bereits BAMF-Chefin Jutta Cordt entlassen. Sie soll durch einen Beamten aus dem bayerischen Innenministerium ersetzt werden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Großer Geldbetrag wartet im Fundbüro Osnabrück auf rechtmäßigen Eigentümer

Bereits Ende April hat jemand im Osnabrücker Stadtgebiet Bargeld im unteren fünfstelligen Bereich gefunden und beim Fundbüro der Stadt...

Erneut ein Corona-Toter und wieder mehr Patienten im Krankenhaus in der Region Osnabrück

Nach 23 Tagen relativer Ruhe verzeichnet die Region Osnabrück wieder einen Toten in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Die Gesamtzahl...

Importe von Speiseeis zurückgegangen

Foto: Frau mit Eis, über dts Wiesbaden (dts) - Die Importe von Speiseeis nach Deutschland sind im Zeitraum Januar...

Diakonie-Präsident gegen Dienstpflicht

Foto: Vier junge Leute auf einer Treppe, über dts Berlin (dts) - Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hat sich in der...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code