Start Nachrichten Bericht: Nur jeder fünfte Bundeswehr-Hubschrauber einsatzbereit

Bericht: Nur jeder fünfte Bundeswehr-Hubschrauber einsatzbereit

-




Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts

Berlin (dts) – Laut des neuen Berichts zur Einsatzbereitschaft von Großgerät der Bundeswehr ist vor allem die Lage bei den Hubschraubern im vergangenen Jahr prekär gewesen. Von den 71 CH 53 Transporthubschraubern seien 2018 im Schnitt nur 15,9 einsatzbereit (22,4 Prozent) gewesen, bei den NH 90-Transporthuschraubern seien es 17,5 von 71 (24,6 Prozent) gewesen, berichtet die „Bild-Zeitung“ (Freitagsausgabe). Beim Kampfhubschrauber Tiger habe man 2018 im Schnitt nur 11,6 von 53 (21,9 Prozent) einsetzen können, berichtet die Zeitung weiter.


Der Bericht werde in diesem Jahr erstmals geheim gehalten und könne von den Abgeordneten nur in der Geheimschutzstelle eingesehen werden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Audi-Chef Schot kündigt radikalen Umbau an

Foto: Audi, über dts Ingolstadt (dts) - Der neue Chef des Automobilherstellers Audi, Bram Schot, will das Unternehmen in kurzer Zeit neu ausrichten. Er...

Polen kritisiert deutsche Haltung im Streit um Nord Stream 2

Foto: Bau von Nord Stream 2, über dts Warschau (dts) - Polen hat Deutschland für das Vorantreiben der umstrittenen russischen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2...

DLRG-Präsident verlangt Schwimmunterricht ab erster Klasse

Foto: Badende Personen, über dts Berlin (dts) - Nach dem Tod zweier Kinder in einem Gartenteich in Niedersachsen hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gefordert,...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code