Deutschland & die Welt Bericht: Meuthen nicht zum AfD-Bundesdelegierten gewählt

Bericht: Meuthen nicht zum AfD-Bundesdelegierten gewählt

-





Foto: Jörg Meuthen, über dts

Berlin (dts) – AfD-Chef Jörg Meuthen ist laut eines Medienberichts am Sonntag von seinem Ortsverband nicht zum Delegierten für den AfD-Bundesparteitag gewählt worden. Er dürfe als Co-Chef der AfD am Parteitag Ende November zwar teilnehmen und auch sprechen, wählen dürfe er den neuen Bundesvorstand selbst dann aber nicht, berichtet das ARD-Hauptstadtstudio unter Berufung auf eigene Informationen. Im AfD-Kreisverband Ortenau soll Meuthen demnach sogar mehr Gegenstimmen als Zustimmung bekommen haben.

Unter den gewählten Delegierten befinden sich laut ARD-Hauptstadtstudio fast ausschließlich Parteimitglieder, die dem “Flügel” in der AfD nahestehen. Aus Parteikreisen heißt es, Meuthens Kritik an dem Auftreten von Björn Höcke auf dem Kyffhäuser-Treffen sei auch ein Grund, warum er weniger Stimmen bekommen habe. Schon die Mobilisierung der “Flügel”-Anhänger für die Wahl am Sonntag habe deutlich besser funktioniert, sagte der AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz dem ARD-Hauptstadtstudio. Vor allem die Kritik von Parteimitgliedern an “Flügel”-Chef Björn Höcke habe dazu beigetragen. “Die Partei äußert sich dazu nicht”, sagte ein Pressesprecher der Bundespartei auf Anfrage der ARD. Die Wahl der Parteitagsdelegierten im Ortenaukreis gilt für zwei Jahre. Sollte Meuthen in dieser Zeit seinen Posten im Bundesvorstand verlieren, kann er nur noch als Besucher an Parteitagen teilnehmen. Ein Rederecht hätte er dann nicht mehr. Seit dem Kyffhäuser-Treffen gibt es innerhalb der AfD einen Richtungsstreit. Grund dafür war unter anderem die Kampfansage des thüringischen AfD-Vorsitzenden Höcke in Richtung des Bundesvorstandes.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

504 Coronatests in Alten- und Pflegeheimen der Region Osnabrück: Nur zwei positive Ergebnisse

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück hat in der sechsten Woche in Folge Reihentestungen in Alten- und Pflegeeinrichtungen...

Zeitreise statt Urlaubsreise: Bestseller der vergangenen fünf Jahrzehnte in Stadtbibliothek Osnabrück ausgestellt

Vom 6. Juli bis 15. August werden in der Stadtbibliothek Osnabrück in einer wöchentlich wechselnden Ausstellung Spiegel-Jahresbestseller der vergangenen...

Verkehrsminister von SPD und Grünen bleiben bei harten Raserstrafen

Foto: Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle, über dts Stuttgart/Dresden (dts) - Im Streit über härtere Strafen für Temposünder...

EU-Grünen-Fraktionschefin kritisiert Gesetz zum Kohleausstieg

Foto: Ska Keller, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionschefin der Grünen im Europaparlament, Ska Keller, kritisiert das am...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code