Deutschland & die Welt Bericht: CSU will Entscheidung in Asylfrage erzwingen

Bericht: CSU will Entscheidung in Asylfrage erzwingen

-


Foto: CSU-Logo, über dts

Berlin (dts) – Im Asylstreit zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die CSU offenbar eine Entscheidung erzwingen. Das berichtet der Nachrichtensender n-tv am Donnerstagmittag auf seiner Internetseite unter Berufung auf eigene Informationen. Demnach will die CSU für Freitag eine Fraktionssitzung ansetzen lassen.

Dort soll laut n-tv über Seehofers Masterplan abgestimmt werden. Dem Vernehmen nach steht derzeit eine Mehrheit der Unionsabgeordneten hinter Seehofer. Aktuell trifft sich die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wegen des Asylstreits zu getrennten Sondersitzungen. Die Plenardebatte im Bundestag wurde dafür bis 13:30 Uhr unterbrochen.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Infektionszahlen in der Region Osnabrück weiterhin auf niedrigem Niveau

Die Infektionszahlen in Osnabrück bewegen sich weiterhin auf niedrigem Niveau. Verglichen mit dem gestrigen Montag und dem Dienstag der...

Wie gehen die Tiere in Osnabrück mit der sommerlichen Hitze um?

Vogeltränke. / Foto: Gerhard Sardemann Im Laufe der Woche hält der Sommer mit hohen Temperaturen und viel Sonnenschein Einzug in...




Geburtenzahl auf höchstem Stand seit über 20 Jahren

Foto: Kreißsaal, über dts Wiesbaden (dts) - Im März 2021 sind nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes 65.903 Kinder...

Führende Ökonomen gegen Erhöhung der Pendlerpauschale

Foto: Autobahn, über dts Kiel (dts) - Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hält nichts von...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen