Deutschland & die Welt Bericht: CSU will Entscheidung in Asylfrage erzwingen

Bericht: CSU will Entscheidung in Asylfrage erzwingen

-


Foto: CSU-Logo, über dts

Berlin (dts) – Im Asylstreit zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die CSU offenbar eine Entscheidung erzwingen. Das berichtet der Nachrichtensender n-tv am Donnerstagmittag auf seiner Internetseite unter Berufung auf eigene Informationen. Demnach will die CSU für Freitag eine Fraktionssitzung ansetzen lassen.

Dort soll laut n-tv über Seehofers Masterplan abgestimmt werden. Dem Vernehmen nach steht derzeit eine Mehrheit der Unionsabgeordneten hinter Seehofer. Aktuell trifft sich die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wegen des Asylstreits zu getrennten Sondersitzungen. Die Plenardebatte im Bundestag wurde dafür bis 13:30 Uhr unterbrochen.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kunstauktion des Lions Club Ankum Leonarta noch bis zum 10. April

Der Damen-Lions Club Ankum Leonarta aus dem Landkreis Osnabrück startete am 1. Februar 2021 eine Kunstauktion der besonderen Art:...

VfL Osnabrück: Die Lage nach dem 24. Spieltag

Da das Spiel gegen Jahn Regensburg Corona zum Opfer fiel, ist die Lage für den VfL Osnabrück ohne eigenes...

Joachim Löw beendet nach EM Tätigkeit als Bundestrainer

Frankfurt/Main (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Frankfurt/Main: Joachim Löw beendet nach...

Zahl der Impflinge steigt auf 5,35 Millionen

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland ist am Dienstag auf 5.350.484...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen