Deutschland & die Welt Bericht: Aus Türkei abgeschobene IS-Anhänger bleiben vorerst frei

Bericht: Aus Türkei abgeschobene IS-Anhänger bleiben vorerst frei

-





Foto: Türkische Flagge, über dts

Berlin (dts) – Die mutmaßlichen Anhänger der Terrormiliz “Islamischer Staat” (IS), die am Donnerstag und Freitag aus der Türkei nach Deutschland abgeschoben werden sollen, bleiben offenbar vorerst auf freiem Fuß. Das berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf Sicherheitskreise. Demnach liegen gegen die insgesamt neun Personen keine Haftbefehle vor.

Offenbar haben die Ermittler für einen Haftbefehl nicht genug in der Hand. Eine Überwachung durch die Behörden dürfte aber dennoch stattfinden. Konkret handelt es sich bei den abgeschobenen Personen um eine siebenköpfige Familie, die am Donnerstag in Deutschland eintreffen soll, sowie um zwei Ehefrauen von IS-Kämpfern, die am Freitag ankommen sollen. Die Türkei hatte die Abschiebungen am Montag überraschend angekündigt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Klinikum Osnabrück etabliert neues Verfahren für Patienten mit Leberzirrhose

Ein interdisziplinäres Team von Röntgenärzten, Gastroenterologen und Narkoseärzten hat in Osnabrück erstmals ein neues Verfahren zur Behandlung von Komplikationen...

Kommt das Stadthaus 3 als Neubau in die Bierstraße?

Ist der Grünen Ratsfraktion das Durchschlagen des Gordischen Knotens gelungen, der sich aus dem sachlich bislang von Stadtbaurat Frank...

Klaus Teuber: “Catan hat mir Freiheit geschenkt”

Darmstadt (dts) - Für den Spieleautor Klaus Teuber ist das vor 25 Jahren erschienene und weltweit erfolgreiche Brettspiel "Die...

Nach Schießerei mit sechs Toten: Erneut Schüsse in Rot am See gemeldet

Foto: Polizei, über dts Rot am See (dts) - Nach der Schießerei am Freitag im baden-württembergischen Rot am See...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code