Aktuell „BergUrlaub“ auf dem Piesberg

„BergUrlaub“ auf dem Piesberg

-

Die Abkürzung BUGA für „BergUrlaub garantiert anders“ ist ein wenig irreführend, erinnert sie doch an die Pläne in diesem Jahr eine Bundesgartenschau auf dem Piesberg zu veranstalten.
Diese Pläne sind bekanntlich geplatzt, aber unser Hausberg hat auch so einiges zu bieten.

Vielfältiges Angebot auf Osnabrücks „Hausberg“

Museum Industriekultur, Dampflokfreunde, die Feldbahner und das Piesberger Gesellschafthaus haben für das BUGA-Jahr das Bergurlaubprogramm entwickelt.
Von Juni an, immer am ersten Sonntag des Monats bietet der Piesberg bis bis September ein interessantes Programm. Im Ferienmonat August gibt es zusätzliche Termine.

Das Programm gibt es bei der Stadt

Die Stadt Osnabrück hat das umfangreiche Programm online gestellt, es ist hier abzurufen.

Besonderer Höhepunkt bei den Dampflokfreunden

Uns freier Fotograf Jens Meyer war am frühen Sonntagmorgen des ersten „Bergurlaubs“ schon am Piesberg und hat erste Impressionen gesammelt. Zu den Besonderheiten, die von den Osnabrücker Dampflokfreunden präsentiert werden, zählt die ehemalige Werkslok der Papierfabrik Kämmerer. Die zitronengelb lackierte Kleinlok (KÖ) aus dem Jahr 1948 ging erst am Freitag in den Besitz der Eisenbahnfreunde über und soll schnellstmöglich restauriert werden. Sie bekommt ihre neue Heimat – nur wenige hundert Meter von ihrer alten Arbeitsstelle entfernt – an der Seite der alten Werksloks von Karmann und Schoeller, die ebenfalls im Zechenbahnhof bei den Dampflokfreunden ihr Gnadenbrot fristen.

Oldtimer sind auch zu sehen

Auch Autofreunde kommen nicht zu kurz, am Museum Industriekultur treffen sich Oldtimerfreunde.
Eine „PreWar“-Ausstellung zeigt Vorkriegsautos aus den Jahren 1920-1930.

 

[mappress mapid=“44″]

 

Fotos (alle Rechte): Jens Meyer



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Osnabrück-Schinkel: Eisblockwette zeigt Vorteile von Wärmedämmung

Christoph Schüle vom Projekt Sanierungsmanagement Schinkel, Detlef Gerdts (Fachbereichsleiter Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück), Andreas Skrypietz (Projektleiter Modernisierungsbündnis...

Fallzahlrückgänge in niedersächsischen Krankenhäusern auch in dritter Pandemiewelle

Krankenhaus (Symbolbild) Weniger Behandlungen von Herzinfarkten, Schlaganfällen und bei planbaren Eingriffen: Auch in der dritten Coronawelle hat es in niedersächsischen...




Preise steigen im Juli um 3,8 Prozent – Basiseffekt

Foto: Supermarkt, über dts Wiesbaden (dts) - Die Inflationsrate in Deutschland wird im Juli 2021 voraussichtlich 3,8 Prozent betragen....

Inflationsrate im Juli bei 3,8 Prozent

Wiesbaden (dts) - Die Inflationsrate in Deutschland wird im Juli 2021 voraussichtlich 3,8 Prozent betragen. Das teilte das Statistische...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen