Start Nachrichten Belgien gewinnt WM-Viertelfinale gegen Brasilien

Belgien gewinnt WM-Viertelfinale gegen Brasilien

-




Foto: Neymar (Brasilien), Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts

Kasan (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland hat Belgien das zweite Viertelfinale gegen Brasilien mit 2:1 gewonnen. Nach einer Ecke lenkte Fernandinho den Ball in der 13. Minute mit seiner Schulter versehentlich ins eigene Tor. Die Führung ging aber absolut in Ordnung, Belgien zeigte nach jedem Ballgewinn viel Tempo und sorgte so für ein offenes Spiel.


Das war auch symptomatisch für den zweiten belgischen Treffer: Nach einer brasilianischen Ecke in der 31. Minute gewann Belgien den Ball und rannte in wenigen Sekunden auf die andere Seite, Kevin De Bruyne traf per Distanzschuss. Auch in der zweiten Halbzeit blieb die Partie unterhaltsam und auch Brasilien gefährlich, in der 76. Minute kam der Anschlusstreffer durch Renato Augusto. Belgien steht damit am 10. Juli im Halbfinale in Sankt Petersburg und spielt dort gegen Frankreich um den Einzug ins WM-Finale. Die beiden anderen Viertelfinals zwischen Schweden und England sowie Russland und Kroatien werden am Samstag ausgetragen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Umfrage: Jedes zweite Industrieunternehmen nutzt Glasfaser

Foto: Computer-Nutzer, über dts Berlin (dts) - Mehr als die Hälfte der Industrieunternehmen in Deutschland (57 Prozent) nutzt einen Glasfaseranschluss für schnelles Internet. Das...

DAX lässt am Mittag deutlich nach – Euro unter 1,10 US-Dollar

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:15 Uhr wurde der DAX...

Umfrage: Jeder Fünfte ist tätowiert

Foto: Screenshot YouTubeBerlin (dts) - Mehr als jeder fünfte Bundesbürger ist tätowiert. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Ipsos im Auftrag des...

Contact to Listing Owner

Captcha Code