Landkreis Osnabrück 🎧Bei Baggerarbeiten gefunden: Kleine Weltkriegsbombe in Wallenhorst gesprengt

Bei Baggerarbeiten gefunden: Kleine Weltkriegsbombe in Wallenhorst gesprengt

-

Bei Baggerarbeiten wurde am Donnerstagnachmittag in Wallenhorst eine Weltkriegsbombe gefunden. Der Kampfmittelräumdienst sprengte die Splitterbombe kontrolliert.

Am Donnerstagnachmittag (10. Juni 2021) gegen 14:30 Uhr, wurde an der Hansastraße bei Baggerarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden. Alle Arbeiten wurden umgehend eingestellt und die Behörden informiert. Der Kampfmittelräumdienst erschien am Fundort und bewertete die Lage.

Keine Evakuierung

Die 10 kg schwere Splitterbombe aus dem 2. Weltkrieg wurde zu einer Freifläche am Pollerweg transportiert und dort kontrolliert gesprengt. Eine Evakuierung war dafür nicht notwendig.

Titelbild: Bagger (Symbolbild)

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Ab kommendem Montag gibt’s das Neun-Euro-Ticket in Osnabrück

Busse am Hauptbahnhof / Foto: Verkehrsgemeinschaft Osnabrück Am kommenden Montag (23. Mai) startet die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) den Verkauf des...

„Spitzenreiterin“ rast mit 95 km/h über den Wall: Polizei führte Schwerpunktkontrolle in Stadt und Landkreis Osnabrück durch

Wall in Osnabrück (Symbolbild) Am Donnerstagabend (19. Mai), in der Zeit von 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr, führte die Polizeiinspektion...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen