Deutschland & die Welt Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

-





Foto: Bayerischer Landtag, über dts

München (dts) – Bayern verlängert die wegen der Coronakrise verhängten Ausgangsbeschränkungen bis zum 19. April. Das teilte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montagmittag in München mit. Eine Verschärfung der Maßnahmen ist demnach aber nicht geplant.

Die Lage sei weiter “sehr ernst”, so Söder. Für einen vorzeitigen Exit sei die Zeit noch nicht gekommen. Es sei aber erkennbar, dass die bisherigen Maßnahmen bereits Wirkung zeigten. Bayern hatte vor anderthalb Wochen als erstes Bundesland Ausgangsbeschränkungen verhängt. Seitdem ist unter anderem Sport oder das Spazierengehen in der Öffentlichkeit nur noch alleine oder mit der Familie erlaubt. Jede Art von Gruppenbildung im Freien ist verboten.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Cabriozentrum Osnabrück stellt Gesichtmasken her – Innenminister Pistorius besichtigt Produktion

Innenminister Pistorius (links) besichtigt mit Geschäftsführer Jörg Dilge die Maskenproduktion. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Gesichtsmasken zur Zeit heiß begehrt. Das Cabriozentrum...

Stadtgeschichte für Kinder – Bildtafeln von Sabine Meyer vom Erzähltheater Osnabrück

Sabine Meyer vom Erzähltheater Osnabrück hat zwei Osnabrücker Sagen neu interpretiert und so zwei kindgerechten Erzählungen geschaffen, die jetzt...

US-Börsen lassen nach – Goldpreis und Euro im Aufschwung

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Donnerstag nachgelassen. Zu Handelsende...

2. Bundesliga: Stuttgart gewinnt Spitzenspiel gegen Hamburg

Foto: Holger Badstuber (VfB Stuttgart), über dts Stuttgart (dts) - Zum Abschluss des 28. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga hat...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code