Deutschland & die Welt Bayern fürchtet Ansturm aus Österreich am Montag

Bayern fürchtet Ansturm aus Österreich am Montag

-


Foto: Österreichischer Grenzübergang, über dts

München (dts) – Bayern sorgt sich darum, dass Österreicher am Montag in Massen über die Landesgrenze kommen. Am 26. Oktober ist Nationalfeiertag in der Alpenrepublick und den Nutzen die Österreicher traditionell zum Einkaufsbummel auf der deutschen Seite. „Auch wenn wir unsere österreichischen Nachbarn unter normalen Umständen gerne bei uns haben – grenzüberschreitender Reiseverkehr nur für den Einkaufsbummel ist bei der derzeitigen Corona-Infektionslage keine gute Idee und daneben nicht erlaubt“, sagte Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) am Sonntag.

Nach der geltenden Einreise-Quarantäneverordnung ist jeder, der sich länger als 48 Stunden in einem Risikogebiet aufgehalten hat und nach Bayern einreist, verpflichtet, in Quarantäne zu gehen. Österreich gilt mit Ausnahme des Bundeslandes Kärnten sowie der Gemeinden Jungholz, Mittelberg und Kleinwalsertal als Corona-Risikogebiet. „Ein Einkauf, und sei er noch so kurz, bildet keine Ausnahme“, sagte Huml. Lediglich ein negativer Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, kann von der Quarantänepflicht befreien.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Grüner Wahlkampf: Robert Habeck und Annalena Baerbock kommen nach Osnabrück

Das Spitzenduo der Grünen, Robert Habeck und die grüne Kanzerkandidatin Annalena Baerbock, kommt nach Osnabrück. "Wir freuen uns auf den...

PKW prallt auf Autobahn A1 bei Osnabrück-Nord in die Leitplanke

Am Samstag Nachmittag, den 31.07.2021, verunfallte auf der A1 bei Osnabrück ein Auto. Über mehrere Meter streifte das Fahrzeug...




RKI meldet 847 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 17,8

Foto: Hinweis auf Maskenpflicht in Bremens Innenstadt, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Montagmorgen...

Ziemiak nennt Entlastung von Familien „Topthema“ für Union

Foto: Vater, Mutter, Kind, über dts Berlin (dts) - Trotz der enormen Belastungen der öffentlichen Haushalte durch die Corona-Pandemie...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen