Aktuell 🎧Baustellenpause in der Großen Straße zum Black Friday -...

Baustellenpause in der Großen Straße zum Black Friday – ab Januar soll es weitergehen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Schwarze Flicken sind Zeichen der monatelangen Baustelle in der Großen Straße. / Foto: Burrichter

Seit dem 30. Mai rollen mittlerweile die Bagger durch die Große Straße in Osnabrück. Pünktlich zum „Black Friday“ ist damit nun Schluss. Abgeschlossen sind die Bauarbeiten in Osnabrücks zentraler Einkaufsstraße allerdings noch nicht.

Im zurückliegenden halben Jahr hat die SWO Netz rund 300 Meter Wasser- und Gasleitungen verlegt, außerdem mehrere hundert Meter Mittel- und Niederspannungskabel sowie Schutzrohre für den späteren Glasfaserausbau. Hinzu kommen mehr als 30 Hausanschlüsse. Ähnliche Bauarbeiten hatte die Stadtwerke-Netztochter bereits im Jahr 2018 in einem ersten Abschnitt zwischen Neumarkt und Deutsch-Passage vorgenommen. Der Abschnitt wurde in den zurückliegenden Monaten bis zum Nikolaiort verlängert. Vor allem die Wasser- und Gasleitungen hatten das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und mussten erneuert, um die Versorgungssicherheit weiterhin gewährleisten zu können.

Bauarbeiten liegen im Zeitplan

„Die Bauarbeiten im aktuellen Abschnitt der Großen Straße laufen planmäßig und werden wie angekündigt vor dem Black Friday, also in dieser Woche abgeschlossen sein. Dazu wird die Baustelle jetzt abgeräumt“, kommentiert Stadtwerkesprecher Sebastian Philipp. Man liege „absolut im Zeitplan“ und sei mit dem Ablauf der Baumaßnahme „sehr zufrieden“.

Im Laufe der Woche sollen auch noch die letzten Zeichen der Baustelle in der Große Straße verschwunden sein. / Foto: Burrichter
Im Laufe der Woche sollen auch noch die letzten Zeichen der Baustelle in der Großen Straße verschwunden sein. / Foto: Burrichter

Restarbeiten aus dem aktuellen Bauabschnitt sind allerdings wie geplant noch am Jürgensort nötig. „Diese Arbeiten werden je nach Witterung im kommenden Januar starten und einige Wochen in Anspruch nehmen. Dann ist dieser zweite Bauabschnitt abgeschlossen“, erklärt Philipp.

Vollständig fertig gestellt ist die Große Straße dann jedoch noch immer nicht. Weiter geht es aufgrund der Feierlichkeiten zum Jubiläum 375 Jahre Westfälischer Friede voraussichtlich im Jahr 2024. Der dritte und letzte Bauabschnitt umfasst dann den Bereich zwischen Markthalle bis einschließlich Nikolaiort.



Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

Versuchter Mord auf der A30: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

(Symbolbild) Polizeiwagen auf der Autobahn Am Sonntag, den 25. September 2022, wurden mehrere faustgroße Steine auf der A30 (Höhe der...

Es geht weiter: Zweiter Bauabschnitt für die Erschließungsstraße am Wohn- und Wissenschaftspark beginnt

Am 5. Dezember geht es hier weiter. / Foto: Schulte Seit April geht es beim Bau der Erschließungsstraße am Wohn-...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen