Start Nachrichten Bartsch stellt Grundgesetz gutes Zeugnis aus

Bartsch stellt Grundgesetz gutes Zeugnis aus

-




Foto: Ausgabe des Grundgesetzes in einer Bibliothek, über dts

Berlin (dts) – Der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, stellt dem deutschen Grundgesetz zu dessen 70. Geburtstag ein gutes Zeugnis aus. „Das Grundgesetz ist eine ausgesprochen gute Verfassung“, sagte Bartsch den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Donnerstagsausgaben) vor der Bundestagsdebatte am Donnerstag. Dennoch sei die Chance „für eine gesamtdeutsche Verfassung von Ost und West verpasst“ worden.


„Übrigens ist das nach Artikel 146 Grundgesetz immer noch möglich“, so der Linken-Politiker weiter. Er sei jedoch trotz aller berechtigten Kritik zufrieden. „1990 und die Wiedervereinigung war ein extrem rasanter Prozess – ich bin bis heute über viele Ereignisse froh“, sagte Bartsch.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



Lesenswert

Trump will Deutschland besuchen

Biarritz (dts) - Die dts in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Biarritz: Trump will Deutschland besuchen. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits....

NRW-Schulministerin droht „Fridays for Future“-Aktivisten

Foto: Fridays-for-Future-Protest, über dts Düsseldorf (dts) - NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) droht Schülern, die für Klimademonstrationen der Schule fernbleiben, mit Konsequenzen. "Bei Verletzung der...

Sachsens FDP-Chef: Minderheitsregierung nicht ausschließen

Foto: FDP-Logo, über dts Berlin (dts) - Der sächsische FDP-Chef Holger Zastrow hat die politischen Mitbewerber aufgefordert, eine Minderheitsregierung nach der Landtagswahl am Sonntag...

Contact to Listing Owner

Captcha Code