Deutschland & die Welt Bartsch gegen Koalition mit CDU in Brandenburg

Bartsch gegen Koalition mit CDU in Brandenburg

-


Foto: Dietmar Bartsch, über dts

Berlin (dts) – Der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, lehnt eine Koalition mit der CDU in Brandenburg strikt ab. „Koalitionen mit der Union auf Bundes- und Landesebene halte ich aus inhaltlichen Gründen für ausgeschlossen“, sagte er den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Freitagsausgaben). Man kämpfe um eigene Stärke und wolle „in Brandenburg weiter Regierungsverantwortung tragen. Debatten über absurde Konstellationen halten von den Kernauseinandersetzungen ab“, so der Linken-Politiker weiter.

Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben hatte eine Zusammenarbeit mit der Linken nicht ausgeschlossen. „Ich möchte, wenn wir nach der Landtagswahl stärkste Partei sind, den Regierungsauftrag annehmen, um unsere Themen umsetzen zu können“, hatte er im Dezember in einem Interview gesagt. Die Brandenburger CDU werde daher nach der Wahl mit allen Parteien Gespräche führen, so Senftleben weiter.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Versuchtes Tötungsdelikt in Osnabrück: Schlafender Mann mit Messer angegriffen

Am Montagmorgen (08.15 Uhr) ist es in der Schinkelstraße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Ein schlafender Mann wurde mit...

Inzidenz unter 10: Ab Mittwoch gelten Lockerungen auch in der Stadt Osnabrück

Am heutigen Montag ist die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück auf eins gefallen. Dank der sensationell niedrigen Infektionszahlen gelten...




EU-Handelspolitiker Lange droht Großbritannien mit Strafzöllen

Foto: Container, über dts Brüssel (dts) - Im Streit um Vorschriften für den Handel mit Lebensmitteln droht Bernd Lange...

Matthäus vergleicht Havertz mit Zidane

Foto: Lothar Matthäus, über dts Berlin (dts) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hält Kai Havertz für bereit für die Weltspitze....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen