Deutschland & die Welt Barley sieht Missachtung von Werten des Grundgesetzes

Barley sieht Missachtung von Werten des Grundgesetzes

-




Foto: Ausgabe des Grundgesetzes in einer Bibliothek, über dts

Berlin (dts) – Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat zur Erinnerung an den am Sonntag verstorbenen Bundesverfassungsrichter Ernst-Wolfgang Böckenförde in einem Gastbeitrag geschrieben, dieser mache bewusst, dass “vieles, das wir für selbstverständlich erachten, gar nicht so selbstverständlich” ist. “Die Werte des Grundgesetzes werden bis in politische Institutionen hinein missachtet, etwa indem die Entscheidungen unabhängiger Gerichte übergangen wurden”, schreibt Barley in einem Gastbeitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” (Donnerstagsausgabe). Das Einlegen von Rechtsmitteln sei “von manchem als Werkzeug einer radikalen Minderheit” diffamiert worden, die “geordnete Verfahren unseres Rechtsstaats stören” möchte, schreibt die SPD-Politikerin weiter.

Die “Voraussetzungen des Staates” seien auch heute nicht einfach so universell gegeben. “Wir sehen in Deutschland und in Europa das genaue Gegenteil: die Demokratie unter Druck. Gerichtliche Entscheidungen werden missachtet”, schreibt die Justizministerin. Es komme vor, dass staatliche Institutionen und Parteien angegriffen würden. “Rechtsstaatliche Prinzipien werden in Deutschland offen in Frage gestellt und in manchen unserer Nachbarländer außer Kraft gesetzt”, schreibt Barley in dem Gastbeitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung”.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Haftstrafen für Hüggel-Mörder von Hasbergen: Täter nannte das Mordopfer vor der Tat “Mama”

Im Winter 2018 fanden zwei Spaziergänger den Leichnam einer 75-jährigen Frau in der Nähe des Augustaschachts am Hügel in Hasbergen....

Pflasterstein-Poesie: Ein Gruß der Stadtbibliothek Osnabrück im öffentlichen Raum

Wer aufmerksam durch Osnabrück geht oder radelt, wird sie entdecken: Gedichte, kleine Texte und Rätsel, die vom 3. Juni...

Arbeitsminister will Steuer für Spitzenverdiener

Foto: Hubertus Heil, über dts Berlin (dts) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat in der Diskussion um Familienboni eine...

DFB: Keine Verfahren wegen Floyd-Solidaritätsbekundungen

Foto: Fußball, über dts Frankfurt/Main (dts) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will nicht gegen Spieler vorgehen, die eine Solidaritätsbekundung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code