Deutschland & die Welt Bankenverband: Kundengelder trotz Wirecard-Insolvenz sicher

Bankenverband: Kundengelder trotz Wirecard-Insolvenz sicher

-


Foto: Euromünzen, über dts

Berlin (dts) – Nach Angaben des Bankenverbands ist das von Kunden bei der Wirecard Bank angelegte Geld trotz Insolvenzantrag des Mutterkonzerns geschützt. “Die Kunden der Wirecard Bank AG sind durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken geschützt”, sagte ein Verbandssprecher der “Bild”. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung betrage pro Einleger und Kreditinstitut bis zu 100.000 Euro.

“In besonderen Fällen – wie etwa dem Verkauf eines Hauses oder einer Erbschaft sind bis zu 500.000 Euro geschützt.” Darüber hinaus sei die Wirecard Bank Mitglied im Einlagensicherungsfonds der privaten Banken. “Der Schutzumfang jedes Kunden – inklusive des gesetzlichen Schutzes – beträgt 19,7 Millionen Euro pro Einleger”, so der Verbandssprecher.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gute-Nachricht des Tages: Startknopf gedrückt für die Weihnachtsbeleuchtung in Osnabrück

"Die Stadt strahlt, die Lichter gehen nicht aus", mit diesen Worten brachte Ira Klusmann vom Osnabrücker City Marketing (OCM)...

Wallenhorst: Fahrrad stößt mit PKW zusammen – Rettungskräfte müssen Auto- und Radfahrer reanimieren

Am Nachmittag (23. November) kam es in Wallenhorst zu einem schweren Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Radfahrers sowie eines PKW's. Sowohl...

Corona-Soli: CSU lehnt Vorstoß von SPD-Ministerpräsidenten ab

Foto: Markus Blume, über dts München (dts) - Der Vorstoß von SPD-Ministerpräsidenten für einen Corona-Solidaritätszuschlag stößt bei der Union...

Dehoga gegen Öffnung der Gastronomie nur über Weihnachtsfeiertage

Foto: Bedienung in einem Café, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) hat sich gegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion