2.3 C
Osnabrück
Freitag, Dezember 13, 2019


Nachrichten BAföG-Pakt: Einige Länder setzen Gelder nicht gemäß Absprache ein

BAföG-Pakt: Einige Länder setzen Gelder nicht gemäß Absprache ein

-




Foto: Junge Leute vor einer Universität, über dts

Berlin (dts) – Einige Bundesländer sehen sich nicht in der Lage, die Verwendung der Mittel nachzuweisen, die ihnen durch die Übernahme der BAföG-Kosten durch den Bund zusätzlich zur Verfügung stehen. Das geht aus dem „Bericht über die Verwendung der 2017 in den Landeshaushalten freigewordenen BAföG-Mittel“ hervor, über den die „Welt“ (Freitagsausgabe) berichtet. Der Bund hatte 2015 das BAföG komplett übernommen.

Das freigewordene Geld in den Ländern sollte in Schulen und Hochschulen fließen. Die Länder, die die Verwendung nicht eindeutig nachweisen, sind Hamburg, Niedersachsen und Thüringen. Hamburg gibt nur ganz allgemein an, dass mit dem Geld „Verbesserungen im Bildungsbereich“ erzielt worden seien. Niedersachsen teilte mit, „nicht exakt“ zuordnen zu können, wohin die 63 Millionen Euro geflossen seien. Auch seitens Thüringen ist „eine haushalterische Zuordnung“ der Mittel nicht möglich: Man begnügt sich damit zu erklären, dass sie komplett in den Haushalt des Landesbildungsministeriums gegangen seien. Andere Länder investieren das frei gewordene Geld nicht in beide Bereiche, wie es die Abmachung vorsah, sondern entweder in Schule oder Hochschule. Schleswig-Holstein gab an, die Mittel im Jahr 2017 ausschließlich im schulischen Bereich eingesetzt zu haben. Hessen und Sachsen-Anhalt investierten nur in die Hochschulen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kalla Wefels neues Buch „Kallas Kolumnen“: Nach drei Tagen in der zweiten Auflage

Was für ein Buch! Nicht umsonst (10,00 €) nennt man "Kallas Kolumnen" bereits nach wenigen Tagen das "Buch der Bücher",...

AIS Flight Academy bildet ab kommenden Jahr am Flughafen Münster/Osnabrück aus

Nach zwei Privatflugschulen geht nun auch die erste Berufsflugschule am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) an den Start: Die niederländische Airline...

Infratest: SPD legt nach Parteitag leicht zu

Foto: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken am 06.12.2019, über dts Berlin (dts) - Nach dem Parteitag am letzten Wochenende...

Grüne planen Anti-Huawei-Initiative im Bundestag

Foto: Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Die Grünen wollen den Bundestag über eine Initiative im Zusammenhang mit der...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code