Deutschland & die WeltBaerbocks erste Auslandsreise geht doch nach Paris

Baerbocks erste Auslandsreise geht doch nach Paris

-


Foto: Eiffelturm, über dts

Berlin/Paris (dts) – Das erste Reiseziel der designierten Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) in ihrem neuen Amt wird Paris sein. Laut eines Berichts der Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben) soll die Grünen-Politikerin bereits am Donnerstagvormittag in Paris ihren französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian treffen.

Noch am selben Tag will sie weiterreisen nach Brüssel und anschließend nach Warschau. Baerbock hatte in der Vergangenheit, zuletzt in dieser Woche, wiederholt gesagt, ihre erste Auslandsreise in der Regierung würde sie nach Brüssel führen. Am Mittwoch soll Olaf Scholz (SPD) zum Bundeskanzler gewählt werden, anschließend werden die neuen Minister ernannt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Wohnung brennt in Osnabrück-Nahne aus

Am Dienstagnachmittag (18.01.2022) brannte an der Iburger Straße in Osnabrück-Nahne eine Wohnung komplett aus. Die Feuerwehr suchte zunächst nach...

Ladensterben: Drei weitere Geschäfte verlassen die Osnabrücker Altstadt

Der Ara Shop in der Krahnstraße ist bereits geschlossen. / Foto: Brockfeld Die Osnabrücker müssen sich von drei weiteren Geschäften...




BAMF rechnet mit Tausenden Afghanen mehr in Integrationskursen

Foto: Räume für Deutsch-Unterricht, über dts Berlin (dts) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) rechnet in diesem...

Regierungs-Patientenbeauftragter für Vorrangregelung bei PCR-Tests

Foto: Corona-Testung, über dts Berlin (dts) - Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Stefan Schwartze (SPD), hat sich wegen der rasant...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen