Deutschland & die Welt Baden-Württemberg überspringt Marke: Jetzt 0,1 Prozent infiziert

Baden-Württemberg überspringt Marke: Jetzt 0,1 Prozent infiziert

-





Foto: U-Bahn in Stuttgart, über dts

Stuttgart (dts) – Baden-Württemberg ist das deutsche Bundesland mit der höchsten Dichte an bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus. Bis Samstag wurde bei jedem tausendsten Bewohner das Virus nachgewiesen – ein Anteil von 0,1 Prozent der Bevölkerung. Insgesamt gab es laut Abfrage bei den Landkreisen und Städten bis Samstagmittag 11.089 bestätigte Infektionen, bei einer Bevölkerungszahl von 11,07 Millionen Einwohnern.

Rund ein Prozent der in Baden-Württemberg nachgewiesen Infizierten starben an Covid-19, weitere 2,6 Prozent liegen deswegen auf einer Intensivstation. Bundesweit ist sowohl die Dichte an Infektionen (0,065 Prozent) als auch der Anteil an Todesopfern mit 0,7 Prozent der nachgewiesen Infizierten niedriger.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Mit dem “Stadtteilauto” günstiger ins Autokino Osnabrück

Freitagabend geht es los mit "Nightlife" (Elyas M’Barek und Palina Rojinski), dann startet das Autokino vor der Halle Gartlage. Zusammen mit der Stadtwerke-Carsharingtochter...

Klinikum Osnabrück: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie-Klinik unter neuer Leitung

Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Fritz Brickwedde (rechts), Chefarzt PD Dr. Dr. Kai Wermker und Geschäftsführer Rudolf Küster. Im Klinikum Osnabrück steht die...

Berliner Kultursenator beklagt unzureichende Bundes-Hilfen

Foto: Geigen, über dts Berlin (dts) - Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hält die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU)...

Linksfraktion fordert gesetzliche Grundlage für Corona-Warn-App

Foto: Mann mit Smartphone, über dts Berlin (dts) - Der Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im Bundestag, Jan Korte, fordert...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code