Start Nachrichten Baden-Württemberg: Mindestens drei Tote nach Flugzeugabsturz

Baden-Württemberg: Mindestens drei Tote nach Flugzeugabsturz

-




Foto: Rettungsdienst, über dts

Karlsruhe (dts) – Im baden-württembergischen Bruchsal nahe Karlsruhe sind am frühen Samstagnachmittag mindestens drei Menschen bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen. Ein Kleinflugzeug sei gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt, berichtet die Tageszeitung „Badische Neueste Nachrichten“. Die Polizei habe in einer ersten Mitteilung den Absturz bestätigt.


Demnach soll es sich bei den Todesopfern um Insassen des Flugzeugs handeln. Die Ursache für den Absturz ist derzeit noch unklar. Ob es noch weitere Verletzte bei dem Flugzeugunglück gegeben hat, war zunächst ebenfalls nicht bekannt. Unweit von der Absturzstelle befindet sich der Flugplatz Bruchsal. Der Absturz könne sich möglicherweise während eines Start- oder Landevorgangs ereignet haben, heißt es in ersten Berichten vom Unfallort. Wegen auslaufendem Kerosin sei die Unglücksstelle abgesperrt worden. Auch die umliegenden Straßen seien von den Einsatzkräften für den Verkehr gesperrt worden, berichtet die Zeitung.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Umfrage: Viele Logistikunternehmen ignorieren Start-ups

Foto: LKW, über dts Berlin (dts) - Viele Unternehmen arbeiten im Logistikbereich nicht mit Start-ups zusammen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes...

Rosenplatz-Gewalttat: Jüngstes Opfer war erst 14 Jahre alt

Gegen Mittwochmittag wurden von der Polizeiinspektion Osnabrück erste Angaben zur Gewalttat am Rosenplatz gemacht, inzwischen wird in je zwei Täter und Opfer unterschieden.Das jüngste...

DAX legt am Mittag deutlich zu – Gold schwächer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX...


Contact to Listing Owner

Captcha Code