Start Nachrichten Baden-Württemberg: 65-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Baden-Württemberg: 65-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

-




Foto: Rettungsdienst, über dts

Aalen (dts) – Im baden-württembergischen Bopfingen bei Aalen ist ein 65-jähriger Mann am Mittwochmittag bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mann wollte die Schaufel eines Kippladers reparieren und stieg auf das Dach des Fahrzeuges, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei stürzte der 65-Jährige in Richtung Schaufel und zog sich tödliche Verletzungen zu.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen von Rettungskräften verstarb der 65-Jährige noch an der Unfallstelle, so die Beamten weiter. Ein Rettungshubschrauber kam dabei ebenfalls zum Einsatz, so die Polizei.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Alterspräsident des britischen Unterhauses fürchtet No-Deal-Brexit

Foto: Houses of Parliament mit Big Ben, über dts London (dts) - Der Alterspräsident des britischen Unterhauses, Kenneth Clarke, hat vor einem No-Deal-Brexit gewarnt....

Baden-Württemberg: Mindestens drei Tote nach Flugzeugabsturz

Foto: Rettungsdienst, über dts Karlsruhe (dts) - Im baden-württembergischen Bruchsal nahe Karlsruhe sind am frühen Samstagnachmittag mindestens drei Menschen bei einem Flugzeugunglück ums Leben...

Baden-Württemberg: Mindestens drei Tote bei Flugzeugunglück

Bruchsal (dts) - Die dts in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Bruchsal: Baden-Württemberg: Mindestens drei Tote bei Flugzeugunglück. Die Redaktion bearbeitet das...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code