Deutschland & die WeltBaden-Württemberg: 61-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Baden-Württemberg: 61-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

-


Foto: Rettungsdienst, über dts

Freiburg (dts) – Im baden-württembergischen Neuenburg im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald ist am frühen Montagmorgen ein 61 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte, vermutlich aufgrund eines medizinischen Problems, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Anschließend touchierte er die Schutzplanke und kollidierte mit einem Stromkasten und einer Laterne.

Der 61-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo er in den frühen Morgenstunden verstarb. Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen im Einsatz. Durch den Aufprall auf den Stromkasten fiel in Teilen von Neuenburg kurzfristig der Strom aus, so die Beamten weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen