Aktuell 🎧Bad Essen wird ab sofort über Impfzentrum Wallenhorst versorgt...

Bad Essen wird ab sofort über Impfzentrum Wallenhorst versorgt – Wartelisten sollen so angeglichen werden

-

Weil es zu einer Ungleichverteilung des Impfstoffs gekommen ist, wird die Gemeinde Bad Essen jetzt dem Impfzentrum in Wallenhorst zugeordnet.

Bad Essen wird dem Impfzentrum Wallenhorst zugeordnet. Seit einiger Zeit ist zu beobachten, dass sich die Wartelisten in den Impfzentren in Wallenhorst und Georgsmarienhütte unterschiedlich entwickeln, obwohl beide Zentren die gleiche Menge an Impfdosen zur Verfügung haben. Eine der Ursachen dürfte in der Zuordnung der Kommunen im Landkreis Osnabrück zu den beiden Impfzentren liegen, die Anfang Februar durch das Land Niedersachsen festgelegt worden ist. Hierbei ist es zu einem Ungleichgewicht mit Blick auf die Einwohnerzahl von 52 zu 48 Prozent zwischen beiden Impfzentren zulasten des Zentrums in Georgsmarienhütte gekommen.

Keine Änderung für bereits gebuchte Termine

Um diese Differenz auszugleichen, hatte der Landkreis Osnabrück das Land bereits Ende April gebeten, eine neue Zuordnung vorzunehmen. Nun hat das Land Niedersachsen dieser Bitte entsprochen und Bad Essen dem Impfzentrum Wallenhorst zugeordnet. Um ab sofort die aktuell unterschiedlich hohen Wartelisten in den beiden Impfzentren auf ein ähnliches Niveau zu bekommen, werden Bürger aus der Gemeinde Bad Essen mit der Postleitzahl 49152 vom Impfportal Niedersachsen ab jetzt dem Impfzentrum Wallenhorst zugeordnet. Dies betrifft auch alle Personen, die aus Bad Essen kommen und sich derzeit auf der Warteliste für einen Impftermin befinden. Auf der Terminbestätigung wird das Impfzentrum noch einmal zur Information ausgewiesen. Diejenigen, die bereits einen Termin für das Impfzentrum in Georgsmarienhütte erhalten haben, behalten diesen auch und werden nicht umgebucht (dies gilt für den 1. sowie den 2. Termin).

Foto: Heiko Pohlmann.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




RKI meldet 10454 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 65

Foto: Corona-Testzentrum, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 10.454 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das...

Bundeswahlleiter ruft zur Stimmabgabe auf

Foto: Stimmzettel zur Bundestagswahl 2021, über dts Wiesbaden (dts) - Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat Bundeswahlleiter Georg Thiel...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen