Start Nachrichten Azet & Zuna neu an der Spitze der Album-Charts

Azet & Zuna neu an der Spitze der Album-Charts

-




Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts

Baden-Baden (dts) – Azet & Zuna stehen an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „Super Plus“ der beiden Rapper stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt vom Neueinsteiger „Dorfdisko“ von Finch Asozial.

Auf dem dritten Platz befindet sich das ebenso neu eingestiegene Album „Herz & Verstand“ von Kärbholz. In den Single-Charts stieg „Wolke 10“ von Mero direkt auf den ersten Platz ein, gefolgt von „Gib Ihm“ von Shirin David, deren Single vom ersten auf den zweiten Platz rutschte. Dahinter befinden sich KC Rebell feat. Summer Cem & Capital Bra mit der Single „DNA“, die ebenfalls einen Platz einbüßen musste. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl klar vorne

Foto: Ukrainische Flagge vor dem Parlament in Kiew, über dts Kiew (dts) - Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine zeichnet sich ein Sieg...

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl deutlich vorne

Kiew (dts) - Die Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ist nach ersten Prognosen aus den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine klar...

Porsche-Chef Blume: „Unsere Belegschaft wird langsamer wachsen“

Foto: Porsche in der Düsseldorfer Kö, über dts Stuttgart (dts) - Der Sportwagenbauer Porsche schärft sein Sparprogramm nach. "Wir müssen in guten Zeiten diszipliniert...

Contact to Listing Owner

Captcha Code