Deutschland & die WeltAutoindustrie bei Blauer Plakette zu Kompromissen bereit

Autoindustrie bei Blauer Plakette zu Kompromissen bereit

-


Foto: Diesel-Preis an einer Tankstelle, über dts

Berlin (dts) – Die deutsche Autoindustrie zeigt sich beim Thema Blaue Plakette für Dieselwagen kompromissbereit. Um drohende Fahrverbote für ältere Euro-5-Diesel zu vermeiden, prüfen einige Hersteller und Zulieferer technische Nachrüstlösungen, berichtet der „Tagessiegel“ (Montagausgabe). Könnten die Fahrzeuge so umgebaut werden, dass ihr Schadstoffausstoß annähernd den moderneren Euro-6-Abgaswerten entspräche, wäre die Branche wohl bereit, Einschränkungen für noch ältere Diesel zu akzeptieren.

„Wir sind grundsätzlich gesprächsbereit“, sagte Matthias Wissmann, Präsident des Autoverbandes VDA, dem „Tagesspiegel“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Umfrage: Große Mehrheit ordnet Klimaschutz hohe Bedeutung zu

Foto: Protest von Fridays-For-Future, über dts Berlin (dts) - Eine große Mehrheit der Deutschen ordnet dem Klimaschutz eine herausragende...

200 Millionen Euro für Luftreinigungsgeräte werden nicht abgerufen

Foto: Kita, über dts Berlin (dts) - Von den seit zweieinhalb Monaten bereitstehenden Bundesmitteln für mobile Luftreiniger für den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen