Heiko Pohlmann

882 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS". Die Titelgrafik der HASEPOST trägt dieses ursprüngliche Motto weiter im Logo. Die Liebe zu Osnabrück treibt Heiko Pohlmann als Herausgeber und Autor an. Neben seiner Tätigkeit für die HASEPOST zeichnet der diplomierte Medienwissenschaftler auch für zwei mittelständische IT-Firmen als Geschäftsführer verantwortlich. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/20280-370.

Der Komet kommt! Planetarium bietet Veranstaltung an.

Spektakuläre Beobachtungen des Schweifsterns über Osnabrück sind möglich. Der Komet Lovejoy C/2014 Q2, entdeckt im August vom australischen Hobbyastronomen Terry Lovejoy, wird im Januar auch über...

Silvester in Osnabrück, die Polizei zieht Bilanz

Einen "relativ ruhigen Jahreswechsel" bilanziert die Osnabrücker Polizei für die Zeit von 20 Uhr bis 07.30 Uhr an Neujahr.   Im Bereich der Polizeiinspektion Osnabrück wurden insgesamt 431...

Blinde Justitia? Multikriminelle Einbrecher bleiben nicht in Haft

Keine Haftgründe fand die Justiz für zwei Einbrecher, die in der Nacht zu Montag auf frischer Tat in der Dodesheide ertappt wurden. Aufgrund eines Zeugenhinweises...

2x Handyraub am Wochenende in Osnabrück

Handyraub scheint zum Alltags-Delikt in Osnabrück zu werden. Nachdem die Polizei gestern bereits einen eher kuriosen Fall vom Kurt-Schumacher-Damm meldete (wir berichteten), sind heute...

Stadt führt im Ranking vor Landkreis Osnabrück

Schaut man sich allein die Arbeitslosenquote an, dann liegt die Stadt Osnabrück weit abgeschlagen hinter dem Landkreis, wo die Quote der Arbeitslosen fast doppelt so...

Tablet „Probierstunde“ in der Stadtbibliothek

Bei so manchem Beschenkten können iPad & Co. große Fragezeichen auslösen. Wer ganz unverhofft zu Weihnachten einen Tablet-PC geschenkt bekommen hat, sich jedoch an die neue...

Radfahrer Handy entwendet

Es gibt Polizeimeldungen, die lassen den Leser ratlos zurück. Im vorliegenden Fall scheint nur weniges klar zu sein: das spätere Opfer fuhr illegal mit seinem...

SPIEGEL: Osnabrück ist Rückzugsraum für gewaltbereite Islamisten

In einer interaktiven Karte hat der Spiegel seine Erkenntnisse über die Wohnorte gewaltbereiter Islamisten veröffentlicht. Die von den Dokumentaren des Nachrichtenmagazins gesammelten Daten stammen...

Osnabrück pervers: Hundewiese statt Spielplatz?

Stadtrat beschliesst Hundewiese im Natruper Holz trotz offensichtlicher Widersprüche Wie heute Nachmittag berichtet, soll an Stelle eines 2012 ersatzlos planierten Kinderspielplatzes im Natruper Holz eine...

Auch in der „Friedensstadt“ jetzt MontagsMahnwachen

Bereits zum zweiten Mal - und von der lokalen Monopolzeitung bislang totgeschwiegen - versammelten sich mehr als 50 Osnabrücker am Heger Tor um für...