dts Nachrichtenagentur

39444 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Holm erhält Rückendeckung aus SPD nach Stasi-Vorwürfen

Foto: SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus, über dtsBerlin (dts) - Der mit Stasi-Vorwürfen konfrontierte designierte Berliner Staatssekretär Andrej Holm bekommt Rückendeckung aus der Bundes-SPD. "Wenn...

Asyl: Vergewaltigungsvorfall in Freiburg ändert nichts an Haltung

Foto: Flüchtlinge, über dtsBerlin (dts) - 83 Prozent der Deutschen und damit die überwältigende Mehrheit haben ihre Einstellung gegenüber Flüchtlingen auch nach den jüngsten...

Ägypten: Mindestens 22 Tote bei Anschlag auf koptische Kirche

Foto: Ägyptische Flagge, über dtsKairo (dts) - Bei einem Anschlag auf eine koptische Kirche in Kairo sind am Sonntag mindestens 22 Menschen ums Leben...

Nigeria: Mehr als 200 Tote bei Kircheneinsturz

Abuja (dts) - Die Zahl der Todesopfer nach dem Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo im Südosten Nigerias ist auf über 200 gestiegen....

Türkei: Opferzahl nach Stadion-Anschlag steigt auf 38

Foto: Türkische Flagge, über dtsIstanbul (dts) - Die Zahl der Opfer nach einem Doppelanschlag auf ein Fußball-Stadion im Istanbuler Stadtteil Besiktas ist auf 38...

Parlamentswahlen in Rumänien angelaufen

Foto: Wahllokal, über dtsBukarest (dts) - In Rumänien haben am Sonntag landesweite Parlamentswahlen begonnen. Rund 19 Millionen Bürger sind zur Stimmabgabe aufgerufen. In letzten...

Nigeria: Mindestens sechzig Tote bei Einsturz einer Kirche

Abuja (dts) - In Nigeria sind beim Einsturz eines Kirchendaches am Samstag in der Stadt Uyo im Süden des Landes mindestens sechzig Menschen ums...

Istanbul: Zahl der Opfer nach Anschlag steigt auf 29

Foto: Türkische Flagge, über dtsIstanbul (dts) - Die Zahl der Todesopfer nach zwei Terroranschlägen in Istanbul am späten Samstagabend ist auf 29 gestiegen. Mindestens...

Forderungen nach Kurswechsel bei Russland-Sanktionen werden lauter

Foto: Fahne von Russland, über dtsBerlin (dts) - Angesichts der anstehenden Verlängerung der Sanktionen gegen Russland werden in der Europäischen Union Stimmen laut, die...

Musikstreaming-Dienst Deezer hält sich Börsengang weiter offen

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dtsParis (dts) - Obwohl Deezer im vergangenen Jahr seinen Börsengang abgesagt hat, will sich der Musikstreaming-Dienst diesen Weg weiter...