Deutschland & die Welt Auswärtiges Amt verurteilt Anschlag auf Rot-Kreuz-Mitarbeiter in Afghanistan

Auswärtiges Amt verurteilt Anschlag auf Rot-Kreuz-Mitarbeiter in Afghanistan

-





Foto: Auswärtiges Amt, über dts

Berlin (dts) – Das Auswärtige Amt hat den Anschlag auf Mitarbeiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz in Nordafghanistan verurteilt. “Die Humanitären Helfer sind im Land, um die Menschen in Afghanistan in diesen kalten Wintermonaten mit dem Nötigsten zu versorgen”, so ein Sprecher des Ministeriums am Donnerstag. “Unter schwersten Bedingungen leisten sie dem afghanischen Volk enorme Hilfe. Dass diese Menschen zu Zielscheiben werden, zeigt die menschenverachtende Geisteshaltung von Terroristen.”

Für diese Gewalt gebe es keine Rechtfertigung, betonte der Sprecher. “Die nachvollziehbare Entscheidung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz, die Arbeit in Afghanistan zunächst zu unterbrechen, macht den zivilen Wiederaufbau und die humanitäre Unterstützung der Menschen in Afghanistan für die internationale Gemeinschaft nicht leichter. Das ist die Verantwortung der Täter, die solche perfiden Anschläge durchführen.” Bei dem Anschlag waren am Mittwoch sechs Menschen getötet worden, zwei weitere Rot-Kreuz-Mitarbeiter werden noch vermisst.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Deutschlands größte E-Gelenkbusflotte wächst weiter: Erster Elektrobus der neuen Lieferung in Osnabrück eingetroffen

Die E-Gelenkbusflotte der Stadtwerke Osnabrück hat Zuwachs bekommen. Die neuen Busse bekommen ein Totwinkel-Sicherheitssystem und die dreckige Diesel-Zusatzheizung entfällt...

Ab sofort in Lila-Weiß: VfL Osnabrück holt sich Neuzugang Sebastian Kerk

Vordergründig für das äußere offensive Mittelfeld hat sich der VfL Osnabrück die Dienste von Sebastian Kerk gesichert. Der 26-Jährige...

Söder entschuldigt sich nach Testpanne – Huml bleibt im Amt

Foto: Markus Söder, über dts München (dts) - Nach der Corona-Testpanne in Bayern hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder...

Bayerns Gesundheitsministerin bietet nach Testpanne Rücktritt an – Söder lehnt ab

München (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus München: Bayerns Gesundheitsministerin bietet nach...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen