Deutschland & die Welt Auswärtiges Amt: Gespräch mit Chinas Botschafter wegen Hongkong

Auswärtiges Amt: Gespräch mit Chinas Botschafter wegen Hongkong

-




Foto: Blick über Hongkong, über dts

Berlin (dts) – Wegen der Einschränkung von Freiheitsrechten in Hongkong durch ein neues Sicherheitsgesetz ist der chinesische Botschafter in Berlin, Wu Ken, am Freitag zu “einem Gespräch ins Auswärtige Amt eingeladen” worden. Das teilte das Auswärtige Amt auf Anfrage der “Süddeutschen Zeitung” (Wochenendausgabe) mit. Staatssekretär Miguel Berger habe dem Botschafter “nochmals die Position der Bundesregierung erläutert”.

Die Bundesregierung habe, auch gemeinsam mit den EU-Partnern, bereits mehrfach Besorgnis darüber geäußert, dass das Gesetz die weitgehende Autonomie Hongkongs ernsthaft untergrabe und sich nachteilig auf die Unabhängigkeit der Justiz und die Rechtsstaatlichkeit auswirke, hieß es aus dem Auswärtigen Amt. Das am 1. Juli in Kraft getretene Gesetz über die nationale Sicherheit in Hongkong schränkt bislang geltende Freiheitsrechte in der Sonderverwaltungszone weitgehend ein. Zur Umsetzung des Gesetzes hat Peking in Hongkong eine neue Behörde geschaffen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Erneuter Zuwachs bei den Lila-Weißen: VfL Osnabrück verpflichtet Ken Reichel

Nachdem am Donnerstag (13. August 2020) Sebastian Kerk seinen Zwei-Jahresvertrag beim VfL Osnabrück unterzeichnet hat, verstärkt sich der Verein...

Regierungssprecher droht Weißrussland mit Sanktionen

Foto: Steffen Seibert, über dts Berlin (dts) - Nach der gewaltsamen Niederschlagung von Protesten in Weißrussland droht die Bundesregierung...

Deutschland will Sanktionen gegen Verantwortliche in Weißrussland

Berlin (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Deutschland will Sanktionen gegen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen