Start Nachrichten Außenhandelsüberschuss der EU mit den USA steigt weiter

Außenhandelsüberschuss der EU mit den USA steigt weiter

-




Foto: Container, über dts

Luxemburg (dts) – Der Überschuss der EU-Staaten im Warenhandel mit den USA ist zuletzt erneut gestiegen. Von Januar bis August 2019 wurden Waren im Wert von 295,9 Milliarden Euro aus der EU in die USA exportiert und Waren im Wert von 193,2 Milliarden Euro von dort importiert, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Mittwoch mit. Die Exporte in die USA stiegen dabei um 11,5 Prozent, während die Einfuhren um 10,5 Prozent zulegten.


Im Vorjahresvergleich stieg der Handelsüberschuss von 90,6 auf 102,7 Milliarden Euro. Vor allem US-Präsident Donald Trump hatte das Handelsdefizit seines Landes mit den EU-Staaten, insbesondere mit Deutschland, in der Vergangenheit immer wieder scharf kritisiert.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Eintracht Frankfurt legt Einspruch gegen Sperre von Abraham ein

Foto: Fans von Eintracht Frankfurt, über dts Frankfurt/Main (dts) - Der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat angekündigt, gegen die vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)...

Althusmann wirbt bei Tesla weiterhin für Niedersachsen

Foto: Bernd Althusmann, über dts Hannover (dts) - Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) will den US-Elektropionier Tesla für sein Bundesland begeistern. "Die Batteriezellfertigung auf...

BKA: Zahl der islamistischen Gefährder gesunken

Foto: Bundeskriminalamt, über dts Wiesbaden (dts) - Die Zahl der islamistischen Gefährder in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Man gehe hierzulande aktuell...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code