Deutschland & die WeltAusbildungsförderung: Zahl der BAföG-Empfänger gesunken

Ausbildungsförderung: Zahl der BAföG-Empfänger gesunken

-


Foto: Junge Leute vor einer Universität, über dts

Wiesbaden (dts) – Im vergangenem Jahr erhielten in Deutschland 823.000 Personen Ausbildungsförderung (BAföG). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag weiter mitteilte, fiel die Zahl der BAföG-Empfänger gegenüber 2015 um etwa 47.000 beziehungsweise 5,5 Prozent. 2015 hatte der Rückgang gegenüber dem Vorjahr 5,9 Prozent betragen.

Unter den Geförderten waren 2016 rund 239.000 Schüler sowie 584.000 Studenten. Die Zahl der geförderten Schüler ging im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 Prozent zurück, die Zahl der geförderten Studierenden um 4,5 Prozent. Die Förderung erstreckte sich zum Teil nicht über das volle Jahr. Im Durchschnitt wurden je Monat 525.000 Personen (148.000 Schüler, 377.000 Studierende) gefördert (–6,7 Prozent). 48 Prozent der BAföG-Empfänger (rund 394.000) erhielten eine Vollförderung, also den maximalen Förderbetrag. Die Höhe des Förderbetrages ist abhängig von der Ausbildungsstätte (zum Beispiel Berufsfachschule oder Hochschule) und der Unterbringung (bei den Eltern oder auswärts). Eine Teilförderung, die geleistet wird, wenn das Einkommen der Geförderten oder der Eltern bestimmte Grenzen übersteigt, erhielten 52 Prozent der BAföG-Empfänger (etwa 429.000). Die Zahl der Vollgeförderten sank 2016 gegenüber dem Vorjahr geringfügig um 1,4 Prozent, die Zahl der Teilgeförderten hingegen um 8,9 Prozent.



dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Diskussion um Kunsthalle: Katharina Pötter verweist auf hohe Kosten und geringe Besucherzahlen

Katharina Pötter schlägt in ihrem Sofortprogramm vor, einen "Dritten Ort" anstelle der heutigen Kunsthalle einzurichten. Für Ihren Vorschlag erntet...

Osnabrück: Lkw überrollt 10-jähriges Mädchen

Rettungswagen (Symbolbild) Am Donnerstagmorgen (16. September) wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt....




GDL-Chef hofft nach Ende des Tarifkonflikts auf Mitgliederzuwachs

Foto: Claus Weselsky, über dts Berlin (dts) - Nach Ende des Tarifkonflikts bei der Deutschen Bahn hofft der Chef...

Laschet verspürt „großen und ehrlichen Zuspruch“

Foto: Armin Laschet, über dts Düsseldorf (dts) - Rund eine Woche vor der Bundestagswahl hat Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen