Osnabrück 🎧Aus der „Löwenmahlzeit“ wird die „Rüsselmahlzeit“: Abendessen im Zoo...

Aus der „Löwenmahlzeit“ wird die „Rüsselmahlzeit“: Abendessen im Zoo Osnabrück zugunsten der Elefantenanlage

-

Insgesamt viermal fand in den letzten Jahren die sogenannte „Löwenmahlzeit“ im Zoo Osnabrück statt, ein abendliches Picknick zugunsten der neuen Löwenanlage. Nun ist diese fertig und eröffnet, aber das beliebte Format wird fortgeführt: Am Samstag, 11. September lädt der Zoo erstmals zur „Rüsselmahlzeit“ zugunsten der Elefantenanlage ein: Das abendliche Schlemmen im Zoo kann also weitergehen.

„Alle Teilnehmer der ‚Löwenmahlzeit‘ waren immer so begeistert, da war uns klar: Auch wenn die Löwenanlage fertiggestellt ist, möchten wir unser abendliches Picknick im Zoo fortführen“, berichtet Dr. E.h. Fritz Brickwedde, Präsident der Zoogesellschaft Osnabrück e.V. Der Name ist nun etwas anders, aber das Konzept bleibt gleich: Der Zoo wird am Samstag, 11. September abends wieder Bierzeltgarnituren am Affentempel und an einigen Tiergehegen aufstellen und die Teilnehmer bringen Essen, Getränke, Geschirr und Dekoration für ihre Tische mit. So können Familien, Freunde oder Kollegen ein ganz besonderes Abendessen in der Nähe der Zootiere und umgeben von den Geräuschen und der Kulisse des grünen Waldzoos verbringen. Zusätzliche Getränke können an der Zoo-Gastronomie erworben werden. „Natürlich werden auch die drei Tische mit der kreativsten und außergewöhnlichsten Dekoration prämiert. Für uns Zoomitarbeiter war es immer toll zu sehen, was sich die Teilnehmer ausdenken – vom Flamingo-Tisch über einen Arktis-Tisch bis hin zu einem Mittelalter-Tisch, wirklich großartig, wieviel Zeit und Gedanken die Gäste investiert haben“, schwärmt Margarita Weißbäcker, Veranstaltungskauffrau im Zoo Osnabrück. Zu gewinnen gibt es neben einer abendlichen Gruppenführung Tierpatenschaften oder auch Tagestickets.

Anmeldung für die „Rüsselmahlzeit“

Im Anschluss an das Abendessen können die Teilnehmer bis 21 Uhr den Zoo auf eigene Faust erkunden. Führungen können aufgrund der Corona-Auflagen voraussichtlich nicht stattfinden. Beginn der „Rüsselmahlzeit“ ist um 18 Uhr, der Einlass erfolgt über den Zoohaupteingang. Auch für musikalische Untermalung während des Essens ist gesorgt: Die Bigband der Angelaschule wandert während des Abends durch den Zoo und lässt die Musik so durch den Zoo klingen. Wer an dem besonderen Event teilnehmen möchte, kann über den Online-Shop des Zoos Tische buchen. Ein 8er Tisch kostet 100 Euro, für kleinere Gruppen stehen Einzeltickets für 15 Euro zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 3. September 2021. Der Reinerlös der Veranstaltung fließt in die Aktion „Rüssel voraus!“, mit welcher der Zoo Geld für die Vergrößerung der Elefantenanlage sammelt. Die Asiatischen Elefanten Douanita, Sita, Minh-Tan, Yaro und Luka benötigen dringend mehr Platz. Bei Unwetter fällt die Veranstaltung aus, der Veranstalter informiert.

Titelbild: Zur Ankündigung der „Rüsselmahlzeit“ gab es beim Präsidium der Zoogesellschaft Osnabrück e.V. Kaffee und Kuchen – beim Abendessen im Zoo am 11. September steht dann eher Deftiges auf den Tischen der Teilnehmer. Tische können ab sofort über den Online-Shop des Zoos gebucht werden: shop.zoo-osnabrueck.de. (v.l.n.r.: Dr. E.h. Fritz Brickwedde (Präsident Zoogesellschaft Osnabrück e.V.), Silvia Tews, Michael Wendt (Schatzmeister Zoogesellschaft Osnabrück e.V.), Christoph Katz (Beisitzer Zoogesellschaft Osnabrück e.V.), Dr. Marco Athen mit seinen Kindern (Beisitzer Zoogesellschaft Osnabrück e.V.), Diana Coppenrath (Vizepräsidentin Zoogesellschaft Osnabrück e.V.)./Foto: Zoo Osnabrück (Lisa Simon)

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Über den Dächern von Osnabrück: Hoch hinaus mit …

Auf der Maiwoche steht seit Donnerstag (12. Mai) ein ganz neues Riesenrad. Frisch eingeweiht haben auch wir einen Blick über...

78-Jährige verliert Kontrolle über PKW in der Innenstadt und kommt auf zwei geparkten Fahrzeugen zum Stehen

PKW kommt auf zwei geparkten Autos zum Stehen. / Foto: Privat Am Donnerstagmittag (19. Mai) stand eine 78-Jährige im Schrankenbereich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen