Osnabrück Aufstehen, Kilt richten, weiterkämpfen - Autorenlesung mit John McGurk

Aufstehen, Kilt richten, weiterkämpfen – Autorenlesung mit John McGurk

-



Am Mittwoch, den 4. September, ließt John McGurk, der Gründer des Vereins “Sportler 4 a childerens world e.V.”, aus seinem neu erschienenen Buch “Aufstehen, Kilt richten, weiterkämpfen. Wie das Drama meiner Kindheit zur Berufung meines Lebens wurde“ im “Forum am Dom” vor. Das Buch soll auf die Bekämpfung von Kinderarmut aufmerksam machen.

John McGurk ist als Kind durch die Hölle gegangen und ist nun zum Segensbringer für Kinder geworden. Er lebt heute mit seiner Familie in Deutschland und engagiert sich als Botschafter für Kinder. 2008 gründete er gemeinsam mit seiner Frau, seinen beiden Kindern und anderen Helfern den Verein „Sportler 4 a childrens world e.V.“. Der Verein verleiht seiner Vision und seinen Träumen bis heute eine Struktur. Der Leitspruch des Vereins lautet: Kinder verleihen Flügel.

Das Leben von vernachlässigten Kindern verbessern

Die Geschichte seines Lebens hat er nun aufgeschrieben. Sie soll deutlich machen, dass Kinderarmut heute weltweit stärker bekämpft werden muss. McGurk läuft, um Geld für Kinderhilfsprojekte zu sammeln, und das im Schottenrock. Wenn er Kilometer für Kilometer zurücklegt, dann macht er das mit einem strahlenden Gesicht. Denn für ihn ist es wichtig, sich dafür einzusetzen, dass sich das Leben von vernachlässigten Kindern verbessert. Er selbst hat als Kind Misshandlungen, Hunger und Isolation überlebt.

Lesung des Buches im “Forum am Dom”

Am Mittwoch, den 4. September 2019, ist John McGurk um 19:30 Uhr zu Gast im „Forum am Dom“ und liest im Rahmen der Reihe „Lesezeit“ aus seinem gerade erschienenen Buch: “Aufstehen, Kilt richten, weiterkämpfen. Wie das Drama meiner Kindheit zur Berufung meines Lebens wurde.“ Veranstaltet wird der Abend vom Forum am Dom in Kooperation mit der Dom Buchhandlung und dem Kirchenboten.

Erlös geht an „Sportler 4 a childrens world“

Der Eintritt kostet 5 Euro. Einen Kartenvorverkauf gibt es im Forum am Dom und unter der Telefonnummer 0541 318-280. Der Erlös des Abends kommt McGurks Projekt „Sportler 4 a childrens world“ zugute.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem “BrückenTag” des VfL Osnabrück gegen den FC Erzgebirge Aue

Erneut ging der VfL Osnabrück mit nur 10 Mann vom Platz. Das Auswärtsspiel gegen Karlsruhe am vergangenen Sonntag beschäftigt...

Hochwertige Designermode für Frauen zum kleinen Preis – Iris Second Hand

"Designer- und Markenklamotten zum kleinen Preis" - dafür steht "Iris Second Hand" an der Lotter Straße. Carolin Stangenberg übernahm...

Politikwissenschaftler: “Hetze ist Lizenz für Anschläge”

Foto: Rechtsradikaler bei Protest in Chemnitz, über dts Mannheim (dts) - Der Mannheimer Politikwissenschaftler Rüdiger Schmitt-Beck bezeichnet rechte Hetze...

Terrorismusforscher für stärkere Überwachung von Rechtsextremen

Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts London (dts) - Peter Neumann, Direktor des Internationalen Zentrums für Radikalisierungsstudien am Londoner...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code