Deutschland & die WeltAuflagenbox WPC

Auflagenbox WPC

-

Der Sommer kann genauso wechselhaft sein wie Frühling und Sommer. Gerade hat noch die Sonne geschienen und plötzlich beginnt es zu regnen. Wohin aber mit den Auflagen aus Stoff, damit sie nicht durchweichen? Die Antwort lautet in eine Auflagenbox WPC. Im besten Fall ist diese ein optischer Hingucker und passt zu Ihren Möbeln auf Terrasse, Balkon oder im Garten. Erfahren Sie nachfolgend alles Wichtige zum Thema WPC, Auflagenboxen und warum die Kombination aus beidem langfristig Ihr Portemonnaie schont.

Wofür steht WPC?

Die Abkürzung WPC steht für „Wood Plastic Composites“ und bedeutet im Deutschen so viel wie Holz- und Plastikkomponenten. Dies steht im Prinzip für die Umschreibung von allen Möbeln, die einen Teil Holz- sowie Kunstfasern besitzen. Die Faustregel besagt dabei, dass der Holzanteil mindestens 90 Prozent betragen sollte. In den meisten Fällen liegt er zwischen 50 und 90 Prozent.

Was ist eine Auflagenbox?

Die klassische Auflagenbox kennt praktisch jeder. Sie dient dazu, Sitzauflagen von entsprechenden Gartenmöbeln trocken und sicher einzulagern, um diese vor Feuchtigkeit und Witterung zu schützen. Dass eine Auflagenbox aber nicht ausschließlich aus Plastik bestehen muss, sondern auch modern und ansprechend aussehen kann, wissen jedoch die wenigsten. Nichtsdestotrotz steigt die Beliebtheit von WPC Auflagenboxen.

Ausführungen von WPC

Neben der Witterungsbeständigkeit, der geringen Pflegeintensität und der langen Haltbarkeit, bieten Möbel aus WPC einen weiteren, großen Vorteil: Sie kommen praktisch in allen Formen und Farben vor.

• Die mögliche Farbenvielfalt ist schlichtweg unendlich. Es gibt für jeden Geschmack die richtige Lösung. Egal, ob Sie lieber auf eine natürliche Optik setzen oder mit Farben spielen möchten – WPC Möbel haben eine enorme Auswahl. Hier ist jedoch wichtig zu wissen, dass auch Möbel aus einem solchen Kunst- und Naturfasergemisch nach dem ersten Gebrauch in der Sonne ausbleichen können.
• Stile: Auch wer eher natürliche Holztöne möchte, aber dafür vielleicht eher auf ausgefallene Maserungen oder Ausführungen setzt, wird bei WPC Möbeln fündig.
• Bei den Formen bzw. Arten von WPC Möbeln herrscht eine große Vielfalt. Von den klassischen Gartenmöbeln bis hin zu ansprechenden Aufbewahrungsmöglichkeiten wie eine Auflagenbox WPC ist im Prinzip alles möglich.

Darüber hinaus ist das Konzept WPC nicht ausschließlich auf Möbel und in diesem Fall Auflageboxen zu beziehen, sondern gilt vor allem auch bei allem, was einen Holzcharakter besitzen soll – so zum Beispiel auch Bodenbeläge, bei denen eher auf Robustheit und eine lange Lebensdauer gesetzt wird.

Was kosten WPC Möbel?

Test49

Im Gegensatz zu Möbeln aus reinen Holzfasern sind WPC Möbel verhältnismäßig kostenintensiv, was natürlich auf dem Fasergemisch basiert. Allein die Herstellung und Verbindung dieser beiden unterschiedlichen Komponenten zu einem Mischprodukt ist sehr aufwendig.

Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

Aktuelle Liste: Die Blitzer im Landkreis Osnabrück

Tacho (Symbolbild) Auch nach dem ersten Advent stehen die freundlichen Mitarbeiter des Landkreises Osnabrück bereit, um Fotos gegen Führerscheine einzutauschen. An...

Zwischen Pottgraben und Hauptbahnhof: Frau nach Fahrradsturz ausgeraubt

Der oder die Täter, die so taten, als ob sie einer gestürzten Fahrradfahrerin helfen wollten, waren miese Schufte. Die...




SAP: Digitalministerium „nach wie vor wünschenswert“

Foto: SAP, über dts Walldorf (dts) - SAP-Chef Christian Klein fordert mehr Entschlossenheit in der Digitalpolitik. Ein Digitalministerium in...

Stark-Watzinger: Schulschließungen nur als letztes Mittel

Foto: Abgeschlossenes Schultor, über dts Berlin (dts) - Die designierte Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hält Schulschließungen aktuell nicht für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen