Deutschland & die WeltAue bleibt in der 2. Liga

Aue bleibt in der 2. Liga

-


Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts

Aue (dts) – Der FC Erzgebirge Aue bleibt in der 2. Liga. Die Sachsen gewannen das Rückspiel der Relegation gegen den Karlsruher SC am Dienstagabend mit 3:1. Das Hinspiel war 0:0 torlos geblieben.

Dabei schoss Sören Bertram alle drei Auer Treffer, und zwar in der 25., 53. und 76. Minute. Zwischenzeitlich konnte Karlsruhe in der 44. Minute ausgleichen, war am Ende aber chancenlos.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nun doch: Osnabrücker Stadtrat könnte am Dienstag Straßenausbaubeiträge abschaffen

Die Debatte um die Straßenausbaubeiträge in Osnabrück hält den Stadtrat weiter auf Trab. Die Ratsmehrheit will erneut einen Ausstieg...

Drei Osnabrücker Schüler gestalten in der „GenerationenWerkstatt“ den neuen MIK-Spielplatz mit

Marco Pieper, Dogus Kutbas und Reners Mohi haben acht Nachmittage beim Osnabrücker ServiceBetrieb (OSB) mit angepackt. Dank den drei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen