Start Osnabrück Auch Grüne Jugend fordert "Klimanotstand" für Osnabrück

Auch Grüne Jugend fordert „Klimanotstand“ für Osnabrück

-



Nachdem die Mutterpartei zu Wochenbeginn bereits vorgelegt hatte, fordert nun auch die Grüne Jugend für Osnabrück den „Klimanotstand“ auszurufen.

„Die Stadt Osnabrück ist nach eigenem Beschluss ‚100% Klimaschutz-Kommune‘, verfehlt jedoch die eigens gesteckten Ziele“, heißt es in einer am Mittwoch verschickten Pressemitteilung, und weiter: „Die Grüne Jugend Osnabrück fordert deshalb den Osnabrücker Rat auf, dem Beispiel von Städten wie Basel, London und zuletzt auch Konstanz zu folgen und auch in Osnabrück den Klimanotstand auszurufen.“

Vorbilder: Basel, London und Konstanz am Bodensee

Ginge es nach der Grünen Jugend, würden nach Ausrufung des „Notstands“ alle Entscheidungen der Stadt unter einen „Klimavorbehalt“ gestellt werden. So sollen die Einhaltung der CO2-Ziele auf kommunaler Ebene gewährleistet und zugleich gezeigt werden, dass der Klimaschutz auch in der Stadt Osnabrück oberste Priorität hat.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.



 

Lesenswert

Handwerk und DGB fordern mehr Geld und Beratung für bessere Lehre

Foto: Graffiti-Entfernung, über dts Berlin (dts) - Das Handwerk und die Gewerkschaften fordern mehr Geld und Beratung für eine bessere Lehre. Nur, wenn die...

DAX startet im Minus – Ölpreis-Anstieg belastet

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde...

Grundschule Hellern feiert Einweihung eines Neubaus

Bereits seit Ende der Sommerferien werden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hellern in einem modernen Neubau unterrichtet. Der "Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement" hat...

Contact to Listing Owner

Captcha Code