5.2 C
Osnabrück
Samstag, Dezember 14, 2019


Nachrichten Attentat in Manchester: Ermittler gehen von Netzwerk aus

Attentat in Manchester: Ermittler gehen von Netzwerk aus

-





Foto: Britische Polizei, über dts

Manchester (dts) – Nach dem Anschlag in Manchester gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass der Attentäter Teil eines Netzwerks gewesen ist. Dies sei sehr deutlich geworden, erklärte der Polizeichef von Manchester, Ian Hopkins, am Mittwoch. Bisher habe es im Rahmen der Ermittlungen vier Festnahmen gegeben.

Zudem würden weiter Durchsuchen durchgeführt. Bei dem Anschlag am Montagabend auf ein Popkonzert waren mindestens 22 Menschen getötet und 64 weitere verletzt worden. Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) bekannte sich zu dem Attentat.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücks Löwen bekommen eine größere Anlage – Langfristig Jungtiere im Zoo geplant

Das Löwenrudel im Osnabrücker Zoo hat derzeit viel zu sehen: Der Um- und Ausbau der Löwenanlage läuft an. Die...

Weißer Schäferhund reißt Rehbock in Osnabrücker Wohnsiedlung

Gegen 10:15 Uhr am Freitagmorgen wurde die Polizei über einen Vorfall in der Straße Brahmshof informiert. Ein Rehbock lief...

Kubicki kritisiert SPD-Forderung nach 12 Euro Mindestlohn

Foto: Euromünzen, über dts Berlin (dts) - Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat die Forderung der SPD nach einer Anhebung...

Autobahngesellschaft plant bundesweite Stau-App

Foto: Autobahn, über dts Berlin (dts) - Die neue Autobahngesellschaft des Bundes will Baustellenplanung und Verkehrsinformationen auf die Bedürfnisse...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code