ANZEIGE asUwa - neues Verbraucherportal der Gesellschaft für Testverfahren

asUwa – neues Verbraucherportal der Gesellschaft für Testverfahren

-



ANZEIGE

Der Gründer Evgeniy Mikhalevich hat mit seiner Firma Gesellschaft für Testverfahren mbH etwas sehr Besonderes mit dem Portal asUwa ins Leben gerufen: Hier werden Verbrauchern Einblicke in Produkte aus verschiedenen Bereichen geboten. Bei dem Portal arbeitet ein kleines Team aus der Stuttgarter Umgebung, welches diverse Websites betreibt. Alles dreht sich dabei rund um das Thema Produkttests und Verbraucherschutz. Mit Dienstleistungen im Online-Marketing-Bereich finanzieren sie sich noch zusätzlich.

Evgeniy Mikhalevich war und ist es ein großes Anliegen, eine bessere Übersicht für die Verbraucher bei den Anbietern und Produkten zu schaffen. Das Portal will tatsächlich hunderte Artikel, Tag für Tag präsentieren können. Man kann dort die beliebtesten Marken finden, aber auch sehr innovative Artikel. Dazu gib es auf der Seite eine engagierte Community sowie Erfahrungsberichte, Threads und Informationen zu jedem Produkt. Die Infos dafür sollen aus über 500 Quellen herausgesucht werden. Dazu sind die Themen Produktqualität und Verbraucherschutz von großer Bedeutung. Nutzer können aktiv mitmachen und ihre eigenen Erfahrungen dort teilen. Mit der Mitwirkung der Nutzer können andere Verbraucher das finden, wonach sie suchen. Der große Unterschied ist, dass die Produkte hier nicht von den Konzernen vorgesetzt werden. Das ist genau das, was Evgeniy Mikhalevich und die Gesellschaft für Testverfahren mbH erreichen und mit asUwa umsetzen konnten.

Viele Produktkategorien sind hier zu finden

Seit dem diese Seite fertiggestellt wurde, kann man in der Tat auf dem Portal asUwa viele Produktkategorien finden. Für die Verbraucher liegt der Nutzen der Seite ganz klar auf der Hand, sie können sich dort einen Überblick zu vielen verschiedenen Produkten verschaffen. So gibt es zum Beispiel die Kategorien Auto und Motorrad, die Bereiche Beauty, Baumarkt, Bücher sowie Computer und Zubehör. Man kann sich aber auch noch über Drogerie und Körperpflege, Elektro-Großgeräte, Elektronik und Foto sowie Garten, Gepäck oder Haustier und Lebensmittel/Getränke informieren oder sich darüber austauschen.

Hier soll einfach der Mehrwert ganz klar beim Verbraucher liegen, damit dieser ein perfektes Gesamtbild eines Produktes erhalten kann. Gleichzeitig soll dafür jeglicher Spam ausgefiltert werden. Hier sollen nicht einfach die Konzerne den potentiellen Kunden etwas vorsetzen können. Man findet hierfür die beliebtesten Kategorie auf einen Blick und natürlich eine Auflistung aller Kategorien und täglich werden viele neue Produkte hinzugefügt. Interessierten wird die Möglichkeit angeboten, mit echten” Menschen zu chatten, eine Nachricht zu schreiben oder nach Unterstürzung zu fragen. Die Agenten sind dafür online zu erreichen.

asUwa hilft, bei der Auswahl eines guten Produktes

Mit der Hilfe von asUwa ist es möglich, ein gutes Produktes auswählen zu können und dabei nicht auf sich alleine gestellt zu sein. Hier soll Unterstützung angeboten werden die es möglich macht, eine gut durchdachte Entscheidung treffen zu können. Hier wird nicht nur einfach eine Marke oder ein Artikel empfohlen, sondern einem wird auch gleichzeitig der perfekte Shop für den Kauf vorgeschlagen. Denn es ist tatsächlich nicht immer so leicht, das richtige Geschäft zu finden. Warum das so ist, kann man übrigens auch auf der Seite von AsUwa erfahren.


Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

Abwechslungsreicher Sommer trotz Corona – Ferienpassangebote finden statt

46 Mal hat es den Ferienpass der Stadt Osnabrück bereits gegeben. Sorgen, dass die 47. Auflage in diesem Jahr...

VfL Osnabrück verlängert Verträge mit Amenyido und Klaas

Der VfL Osnabrück hat die Verträge mit den Offensivspielern Etienne Amenyido und Sebastian Klaas verlängert. Beide Arbeitspapiere haben eine...

Jeder Zweite nutzt kontaktlose Paketzustellung

Foto: Pakete in einem Späti, über dts Berlin (dts) - Jeder zweite Verbraucher (52 Prozent) nutzt seit Beginn der...

Arbeitsmarkt wegen Coronakrise weiter unter Druck

Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Nürnberg (dts) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland steigt im Zuge der...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code