Deutschland & die Welt Asselborn kritisiert Kurs des tschechischen Wahlsiegers Babiš

Asselborn kritisiert Kurs des tschechischen Wahlsiegers Babiš

-




Foto: Tschechisches Abgeordnetenhaus, über dts

Luxemburg (dts) – Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat den Kurs des tschechischen Wahlsiegers Andrej Babiš in der Flüchtlingspolitik kritisiert. “Ich verstehe nicht, dass ein potenzieller zukünftiger Premierminister aus Tschechien, dem Land der Charta 77 von Václav Havel, in der ersten Erklärung nach der Wahl der Welt zu verstehen gibt, dass sein Land keinen einzigen Flüchtling aufnehmen wird”, sagte Asselborn dem “Tagesspiegel” (Montagsausgabe). “1968 waren wir in vielen EU-Ländern, auch in Luxemburg, stolz, Flüchtlingen aus der damaligen Tschechoslowakei eine Chance für ein neues Leben zu geben”, sagte Asselborn weiter.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen zieht in Stadt und Landkreis Osnabrück wieder an

Für eine Entwarnung ist es eindeutig zu früh, wie die Zahlen der in der Region Osnabrück festgestellten Neuinfektionen am...

Morgen-Kommentar: Hört auf zu nörgeln!

Noch mindestens drei Wochen werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht gelockert, für mich war das an diesem...

Zahl der Corona-Toten in Italien steigt auf über 10.000

Foto: Eine Kirche in Italien, über dts Rom (dts) - In Italien ist die Zahl der Corona-Todesopfer seit diesem...

Politologe: Ausgangssperren in Frankreich zehren an Nerven

Foto: Hausfassade in Südfrankreich, über dts Ludwigsburg (dts) - Der Politologe Henrik Uterwedde vom Deutsch-Französischen Institut in Ludwigsburg sieht...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code